pac®: Mit "Passion And Competence" in die Zukunft

Nach einer langen und bewegten Geschichte greift das aus Dresden bekannte Jungpflanzen- und Züchtungsunternehmen Elsner pac® mit neuen Angeboten nach der Zukunft.

Dr. Dominic Eberle, Laborleiter von biotec. Bild: Elsner pac®.

Anzeige

Seit 2015 investierte die Unternehmensgruppe in die Modernisierung ihrer Produktionen. Aus den vor wenigen Jahren aufgebauten Mutterpflanzenstandorten in Portugal und Kenia werden heute schon Kunden in aller Welt beliefert.

Die kürzliche Auslagerung der Betriebsstätte Dresden in das benachbarte Thiendorf ermöglichte den Aufbau eines „state-of-art“ Standortes, der für diese Region und weit darüber hinaus einzigartig ist. Geschäftsführer Christoph Hofmann: „Mit der Eröffnung unserer neuen Firmenzentrale in Thiendorf starten wir mit passion and competence in die Zukunft. Wir haben ganz bewusst nicht an Kapazitäten gespart und können zukünftigen Entwicklungen vertrauensvoll im Sinne unserer Kunden entgegensehen.“

Die Abteilung pac Biotec, bereits bekannt für die Diagnose von Schaderregern, besteht aus einem herausragenden Team an Experten, unterstützt von modernster Analysetechnik. Produktionsgärtner, Landwirte, aber auch Substrat- und Erdenhersteller können ihre Produktionen und Endprodukte schnell und kosteneffizient absichern lassen. Dr. Dominic Eberle, Laborleiter von biotec dazu: „Das sächsische Speziallabor für gärtnerische Erden hat bei Elsner PAC in Thiendorf ein neues Zuhause gefunden. Neben Basisanalysen bewerten wir auf Wunsch Bodenproben und geben Düngeempfehlung zu allen gängigen gärtnerischen Kulturen.“ Auch bei bedeutsamen landwirtschaftlichen Kulturen prüft biotec Ausgangsmaterial in großen Reihentestungen auf Virenfreiheit und sichert so die Produktion in den wichtigen Anbaugebieten.

Seit kurzem macht das Unternehmen mit einem neuen Flyer auf die Angebote von biotec aufmerksam und verbreitet diesen auch in internationalen Märkten. Als Marketingpartner gewann man dafür Richard Petri, der seit kurzem dem Unternehmen zur Seite steht und gemeinsam mit Antonia Feindura die Kommunikation zu den Kunden weiterentwickeln wird. (Elsner pac®)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.