Elsner Pac: Neues Konzept für urbane Pflanzenliebhaber

Elsner Pac bietet ab sofort ein eigenes neues Konzept an: "Petit Petit – smart plants for small places".

Das Pac Sortiment „Petit Petit“ findet überall ein Plätzchen. Bild: Elsner Pac.

Anzeige

Prachtbalkone und Blütenmeere zuhause. Das sind die Sehnsüchte vieler Menschen und auch produzierender Gärtner. Leider sehen die Realitäten oft anders aus. Auch wenn in Deutschland fast 80% aller Haushalte Zugang zu Außenbereichen wie Balkone, Terrassen oder Gärten haben (Quelle: statista), die für Pflanzen zur Verfügung stehenden Flächen werden immer kleiner. Bebauungsverdichtung und moderner Wohnungsbau lassen allerorts immer weniger Raum für eigenes Grün zu.

Hier bietet Elsner Pac ab sofort ein eigenes Konzept an, welches in Zusammenarbeit mit der Konzeptagentur RiPlant GmbH, entwickelt wurde. „Petit Petit – smart plants for small places“ umfasst kompakt wachsende Beet- und Balkonpflanzen, die sogar den Sommer über im Originalkulturtopf überdauern können. Als Leitsorte hat man hierfür die Zwerg-Geranie „Franzi“ selektiert. Diese, aber auch alle anderen angebotenen Sorten passen ideal in Wandregale, auf schmale Fensterbänke oder können auch als Tischdekoration genutzt werden. Unter „Petit Petit“ sollen auch zukünftig weitere Arten und Sorten eingruppiert werden, immer unter dem Aspekt, für Verbraucher kompaktbleibende Platzlösungen in Grün darzustellen.

Für den point-of-sale bietet Elsner pac Banner, Poster und Etiketten an, die auf Wunsch zu Produktionskosten bestellt werden können. Für Gärtner und Wiederverkäufer gibt es ab sofort einen umfassenden und anschaulichen Verkaufsflyer. (Elsner pac®)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.