Obstbauschule Schlachters – damals, heute, morgen

Anzeige

Die Forschungsanstalt für Gartenbau Weihenstephan gemeinsam mit der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau und der Gemeinde Sigmarszell lädt Sie herzlich zum Tag des offenen Denkmals in die Versuchsstation für Obstbau Schlachters ein.Die Versuchsstation für Obstbau Schlachters öffnet ihre Türen und zeigt mit einer großen Ausstellung von über 150 alten Kernobstsorten und einer Exkursion in eine Streuobstwiese die Sortenkultur vergangener Jahrhunderte und ihre aktuelle Bedeutung. Ein historisches Wachsfrüchte-Kabinett, alte Ansichten, Lehrbücher sowie alte Dokumente und Gerätschaften führen Sie um 100 Jahre zurück zu den Anfängen der ehemals Königlich Bayrischen Obst- und Weinbauschule. Eine Führung durch die Versuchsgärten geleitet Sie in die Gegenwart und Zukunft des modernen Erwerbsobstbaus. Sie erhalten wertvolle Tipps für den Obstanbau im eigenen Hausgarten und können Ihre unbekannten Obstsorten zur Bestimmung vorlegen.

 

Das genaue Programm entnehmen Sie der zweiten Seite folgender pdf-Datei:

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.