NBB egesa und Kiebitzmarkt: Gemeinsame Hausmesse durchgeführt

In diesem Jahr wurde die gemeinsame Hausmesse der NBB egesa und der NBB Fachmärkte für Tier und Garten GmbH am 8. und 9. Juli in dem Landgard Standort in Sehnde durchgeführt.

Anzeige

In diesem Jahr wurde die gemeinsame Hausmesse der NBB egesa und der NBB Fachmärkte für Tier und Garten GmbH am 8. und 9. Juli in dem Landgard Standort in Sehnde durchgeführt. Die Partner beider Unternehmen konnten sich über Sortimente aus dem Garten- und Heimtierbereich informieren und diese ordern. Es präsentierten sich über 40 Lieferanten auf der rund 1.200 qm großen Ausstellungsfläche den interessierten Besuchern.

Neben Konditionen und Messerabatten wurden den Partnern Sortimentsbausteine und Module der strategischen Lieferanten präsentiert. Kostenlose Seminare und Schulungen zu verschiedenen Themen wurden ebenfalls durchgeführt, u.a. ein Pflanzenschutzsachkundeseminar. Abgerundet wurde die Messe mit einem gemütlichen Grillabend für Kunden und Lieferanten, bei dem weitere Kontakte geknüpft und gepflegt werden konnten. In Gesprächen mit den Mitarbeitern der beiden Firmen konnten sich die Partner auch über verschiedene Werbeaktionen und Neuheiten informieren.

„Wir freuen uns, dass wieder zahlreiche Partner und Lieferanten an der Messe teilgenommen haben. Es waren zwei informative und erfolgreiche Tage für alle Beteiligten“, so Cord Kirchmann, Geschäftsführer NBB Fachmärkte für Tier und Garten GmbH. (Quelle: NBB)

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.