Modiform: Erforscht europäische Kunststoff-Recyclingströme

Im Rahmen einer umfangreichen Studie hat Modiform untersucht, wie Kunststoff in einer Reihe von europäischen Ländern recycelt wird.

Modiforms Schwerpunkte für Nachhaltigkeit kommen im Closed Loop Commitment zusammen. Der Materialkreislauf kann und muss geschlossen werden.

Anzeige

Alle europäischen Länder haben die Sammlung von Kunststoffen bei Verbrauchern und Unternehmen auf unterschiedliche Weise organisiert. Modiform hat ausgiebig erforscht, wie Kunststoff in einer Reihe von europäischen Ländern recycelt wird. Dieses Wissen hilft Kunden und Partnern dabei, verantwortungsvolle Entscheidungen zu treffen. Mit 'Horizon2025' hat Modiform seinen Ehrgeiz bekundet, die gesamte Lieferkette in der Branche nachhaltig zu verändern, sowie den Wunsch, ein maximales Recycling zu erreichen. Dies beginnt damit, die richtige Wahl auf der Grundlage des richtigen Wissens zu treffen.

Verbraucherabfall

Es gibt zwei Arten von Recycling: Post Consumer und Post Industrial. Verbraucher entsorgen Töpfe und Verpackungen zusammen mit ihrem Hausmüll. Für Gärtner ist es wichtig zu wissen, welche Arten von Kunststoffen in dem Land, in dem das Produkt gekauft und verwendet wird, recycelt werden. In jedem Fall wird rußhaltiger Kunststoff in keinem Land mit dem Hausmüll recycelt. Für jeden Topf und jede Packung gilt: "frei von Ruß".

Infografik

Zur Darstellung der Forschungsergebnisse in Bezug auf die Produkte, die als Verbraucherabfall entsorgt werden, wurde eine Infografik erstellt. Dies kann von Erzeugern und Einzelhändlern als Leitprinzip für eine nachhaltige Auswahl verwendet werden. Sie zeigt für eine Reihe von europäischen Ländern, ob ein Produkt recycelt werden kann oder nicht bzw. ob es erkannt werden kann. Zusätzlich bietet die Infografik Alternativen für nachhaltigere Lösungen. S

Anzahl und Vielfalt der Vorschriften

Die europäische Gesetzgebung schreibt vor, dass Verpackungen wiederverwendbar oder recycelbar sein müssen und setzt das Ziel, bis 2030 55% aller Kunststoffe zu recyceln. Jan van Brummelen (Produktionsdirektor von Modiform): "Jeden Tag stellen wir erneut fest, dass die Anzahl und Vielfalt der Anforderungen und Vorschriften, die für Produkte in Europa gelten, eine Quelle der Verwirrung sind. Das Vereinigte Königreich hat zum Beispiel festgelegt, dass - ab April 2022 - Kunststoffverpackungen mindestens 30% Recyclat enthalten müssen, andernfalls muss eine Kunststoffsteuer von 200 Pfund gezahlt werden. Außerdem konzentriert sich Schweden auf die Entwicklung von Sortiersystemen, die auch schwarze, rußhaltige Kunststoffe recyceln können. Wir sind davon überzeugt, dass die richtigen Entscheidungen jetzt zu Vorteilen in der Zukunft führen werden. Das gilt sowohl für die Umwelt als auch für das Unternehmen!'

Europäische Gesetzgebung und Ziele

Es gibt eine Reihe von Instituten, die anerkannte Zertifikate für das Recycling in Europa anbieten. Modiform verwendet das Cyclos-HTP-Zertifikat, weil dieses internationale und unabhängige Institut den höchsten Standard innerhalb des Recyclings für Kunststoffverpackungen, die mit dem Hausmüll entsorgt werden, einhält. Dieses Zertifikat bietet absolute Klarheit über die Recyclingfähigkeit eines Produktes.

Closed Loop Commitment

Modiforms Schwerpunkte für Nachhaltigkeit kommen im Closed Loop Commitment zusammen. Der Materialkreislauf kann und muss geschlossen werden. Die Verwendung der richtigen Materialien und Produktionstechniken reduziert die Umweltbelastung der Produkte. Das Closed Loop Commitment besteht aus vielen Bausteinen: von der Weitergabe von Wissen bis hin zur Produktion von wiederverwertbaren Produkten aus wiederverwertbaren Materialien (wie z.B. recyceltem Karton) für die ecoExport Produkte. Als solches konzentriert sich Modiform auf die verschiedenen Glieder der Lieferkette und sucht immer nach Möglichkeiten, wie die verschiedenen Parteien zusammenarbeiten können, vom Erzeuger und Anbauer bis zum Händler und Einzelhändler. Modiform unterstützt, ermöglicht und entwickelt ein ganzes Spektrum von Lösungen - von einfach bis komplex - für die Verpackungsbedürfnisse und schafft so einen Mehrwert für den Kunden. Nachhaltig zu denken und zu handeln liegt dem Familienunternehmen in den Genen. Modiform sammelt Materialien aus der breiten Gesellschaft und upcycelt diese zu hochwertigen und einzigartigen Produkten sowie innovativen Konzepten. (Modiform)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.