Magical Four Seasons: Langblühende Gartenschätze in der trüben Jahreszeit

Im Herbst erwartet uns so mancher trister Regentag - jetzt können wir im Garten oder auf dem Balkon bunte Farbtupfer setzen, die uns die Stimmung aufhellen.

Die Bauernhortensie Magical Four Seasons punktet mit einer außergewöhnlich langen Blütezeit bis weit in den November hinein und ist setzt leuchtende Farbakzente im Herbstgarten Bild: Magical Four Seasons.

Anzeige

Im Herbst erwartet uns so mancher trister Regentag – jetzt können wir im Garten oder auf dem Balkon bunte Farbtupfer setzen, die uns die Stimmung aufhellen! Vorhang auf für das bunte Blütenfinale: Wenn die meisten Blumen bereits verblüht sind und sich auf die Winterruhe vorbereiten, trumpfen die Bauernhortensien von Magical Four Seasons als unermüdliche Dauerblüher mit ihrer Blütenpracht bis weit in den November hinein auf! Diese besondere Züchtung ist für ihre langanhaltende Blütenpracht über viele Monate sowie ihrem mehrmaligen Farbwechsel während der Jahreszeiten bekannt.

Magical Four Seasons Hortensien gibt es in vielen verschiedenen Sorten und Farbvarianten: Von klassischen Rosa- und Blautönen über elegantes Weiß bis zu intensiven Rot- Violett- und Grüntönen reicht die Auswahl. In dieser Saison kam die neue Sorte Magical Amethyst Red dazu, die mit ihren majestätischen Rot- und Grüntönen ein echter Hingucker für den Garten ist. Die Töne der großen Blüten wechseln bei dieser besonderen Neuheit von Hellrot im Mai über leuchtendes Grün mit roter Zeichnung im Sommer bis hin zu einem tiefen, intensiven Rot im Oktober.

Auch im nächsten Jahr dürfen sich Hortensienfans über eine weitere neue Magical Four Seasons Variante freuen: Der Newcomer Magical Green Delight wird ab Frühjahr 2020 erhältlich sein und vollzieht bei den Blüten einen Farbwechsel innerhalb des grünen Farbspektrums – eine echte Rarität unter den Hortensien. Neugierig geworden? Mehr dazu wird im neuen Jahr verraten! Wir wünschen Ihnen einen wunderbaren Herbst und weiterhin viel Spaß beim Gärtnern. (Magical Four Seasons)

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.