LWK Niedersachsen: Bekommt Besuch

CDU-Fraktionsvorsitzender Björn Thümler auf Stippvisite in Oldenburg.

Anzeige

Der CDU-Landtagsabgeordnete und Fraktionsvorsitzende Björn Thümler besuchte am 13. August die Kammerzentrale in Oldenburg. Kammerpräsident Arendt Meyer zu Wehdel und Kammerdirektor Jürgen Otzen begrüßten den in Berne (Wesermarsch) lebenden Politiker. In dem eineinhalbstündigen Gespräch, an dem auch die Geschäftsbereichsleiter Hans-Joachim Harms und Stefan Ortmann teilnahmen, ging es um den von der Kammer geleisteten Aufwand im Rahmen der Agrarförderung, das Grünlandzentrum Ovelgönne, den Ausbau der Lehr- und Versuchsanstalt Echem sowie um zukünftige Projekte des Parks der Gärten. Einigkeit bestand darüber, dass viereinhalb Jahre nach der Kammerfusion ein positives Zwischenresümee gezogen werden kann. In diesem Zusammenhang forderte die Kammerleitung politische Entscheidungen, die die Kammer an ihren Bemühungen um mehr Wirtschaftlichkeit teilhaben ließen.

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.