LfULG: Blütenrausch zum Pillnitzer Gartentag 2021

Das Sächsische Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG) lädt am Samstag, dem 3. Juli in der Zeit von 10:00 bis 17:00 Uhr zum Pillnitzer Gartentag 2021 ein.

Am Samstag, dem 3. Juli findet in der Zeit von 10:00 bis 17:00 Uhr die Pillnitzer Gartentag 2021 statt. Bild: LfULG.

Anzeige

  Gartenfreunde und Pflanzenliebhaber kommen voll auf ihre Kosten und können sich Tipps für die Gartengestaltung und das Freizeitgärtnern holen. Dazu stehen Fachleute aus den Bereichen Garten- und Landschaftsbau, Zierpflanzenbau, Baumschulen und Friedhofsgärtnerei sowie Weinbau gerne für Fragen bereit.

Diejenigen, die sich nur treiben lassen und spazieren gehen wollen, finden dazu reichlich Gelegenheit auf den weitläufigen reich blühenden Freilandflächen , umrahmt von der Kulisse der Pillnitzer Weinberge.

Im Mittelpunkt stehen diesmal Hochbeete mit Balkongemüse für das Stadtgärtnern, Versuche zur Versickerung von Niederschlagswasser, Bienen- und Insektennährpflanzen im Haus- und Kleingarten, Ersatzstoffe für Torf in Blumenerden und der sonnengelbe „Trommelwirbel“ - Sachsens Balkonpflanze des Jahres 2021. (LfULG)

Freuen Sie sich auf einen abwechslungsreichen Tag im Blütenrausch. Der Eintritt ist frei.

WAS: Pillnitzer Gartentag 2021
WANN: Samstag, 3. Juli 2021, 10:00 bis 17:00 Uhr
WO: Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie, Lohmener Str. 10 (Tor 1) und Lohmener Str. 12 (Tor 3) 01326 Dresden-Pillnitz

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.