KETTLER 2020: Modern. Individuell. Ausgezeichnet.

Auf der gardiente – Fachmesse für Gartenkultur in Hofheim-Wallau – gab KETTLER erste Einblicke in die Kollektion 2020. Die Produktneuheiten NASSA und SUNNY zeigen deutlich die Entwicklung von der Traditionsmarke zur Trendmarke.

KETTLER SUNNY Diningsessel Sunbrella. Bild: KETTLER.

Anzeige

Wer glaubt, dass eine bequeme Sitzgelegenheit immer vier Beine haben muss, lernt mit NASSA eine neue Welt der Möbelstücke kennen. Bei NASSA wurde bewusst auf Stuhlbeine verzichtet und somit ein Multitalent für die Terrassengestaltung geschaffen. Die einheitlichen Module aus solidem Aluminiumgestell und der wetterfesten Rope-Faser-Bespannung ermöglichen verschiedene Sitz-, Lounge-, Tisch- und Liegevarianten. Auch die Fachjury des „gardiente Outdoor-Living-Award“ ist von der modularen Lounge-Serie überzeugt und zeichnete NASSA mit dem Gold-Award aus.

SUNNY macht ihrem Namen alle Ehre. Die Lounge-Serie mit Sommerfeeling-Garantie wird durch den neuen Relax-Sessel „Island“ und das Barset „On the Rocks“ ergänzt. Ein Freiswinger und ein klassischer Diningsessel, bespannt mit dem leistungsstarken und pflegeleichten Sunbrella®-Stoff, komplettieren die Serie.

Weitere Neuheiten von KETTLER werden im Rahmen der spoga+gafa vorgestellt.

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.