Jetzt verfügbar: IFCO Mehrwegtransportbehälter in Holzoptik

IFCO SYSTEMS, der weltweit führende Anbieter von wiederverwendbaren Verpackungslösungen, gab bekannt, dass das Unternehmen seine neuen, innovativen Mehrwegbehälter (RPCs) in Holzoptik jetzt an die ersten Kunden in den USA ausgeliefert hat.

Anzeige

IFCO SYSTEMS, der weltweit führende Anbieter von wiederverwendbaren Verpackungslösungen, gab bekannt, dass das Unternehmen seine neuen, innovativen Mehrwegbehälter (RPCs) in Holzoptik jetzt an die ersten Kunden in den USA ausgeliefert hat. Kings River Packaging in Sanger, Kalifornien, war der erste Walmart-Lieferant, der IFCO RPCs in Holzoptik erhielt. Damit startete IFCO die Umsetzung einer Vereinbarung, die das Unternehmen Ende letzten Jahres mit Walmart USA getroffenen hatte. Ziel dieser Vereinbarung ist es, dass IFCO Nordamerika ca. 30 Millionen Mehrwegbehälter in Holzoptik für die Obst- und Gemüselieferanten von Walmart USA bereitstellt.

“Wir haben uns gefreut, als erster Walmart-Lieferant die RPCs in Holzoptik zu erhalten”, sagte David Hines, President von Kings River. “Diese RPCs entsprechen genau der Qualität, die wir an IFCO RPCs kennen und schätzen gelernt haben. Die Ausstattung der IFCO RPCs in Holzoptik mit zusätzlicher vertikaler Verrippung und weiter verbesserter Verriegelung ist hervorragend, und die fein nachempfundene Holzmaserung sieht wirklich großartig aus. Wir sind überzeugt, dass die Einzelhandelskunden begeistert sein werden, wenn die RPCs in die Märkte kommen.”

Im vergangenen Oktober hatten IFCO und Walmart USA angekündigt, dass IFCO das weltgrößte LEH-Unternehmen mit den neu gestalteten RPCs in Holzoptik für frisches Obst und Gemüse, zunächst u.a. für Äpfel, Kartoffeln, Zwiebeln und Zitrusfrüchte, versorgen würde.

“Walmart-Kunden sollen ein optimales Einkaufserlebnis haben,” so Dorn Wenninger, Vice President Obst und Gemüse von Walmart U.S. “Das bedeutet bestmögliche Qualität zu möglichst niedrigen Preisen. RPCs in Holzoptik sind eine von vielen Veränderungen, die wir einführen, um den Gesamteindruck unserer Obst- und Gemüseabteilungen zu verbessern.”

IFCO hat mehrere Millionen Dollar in die Entwicklung der RPCs in Holzoptik investiert. Die RPCs durchliefen umfassende monatelange Testläufe, um ihre Funktionalität und Haltbarkeit unter Labor- und Praxisbedingungen zu prüfen. Sie wurden nach den Spezifikationen von Walmart gestaltet, wobei auch viele Anregungen der Obst- und Gemüseproduzenten in die Entwicklung eingeflossen sind. Auf Grund der jahrzehntelangen Entwicklungserfahrung von IFCO und seinen Lieferanten war es möglich, die neuen Produkte in Rekordzeit auf den Markt zu bringen.

“IFCO hat eine innovative und einzigartige Verpackungslösung für frisches Obst und Gemüse entwickelt, die den amerikanischen Erzeugern, Walmart USA und letztendlich auch den amerikanischen Verbrauchern zugutekommt,” so Wolfgang Orgeldinger, CEO der IFCO SYSTEMS Gruppe. “RPCs in Holzoptik vereinen alle Vorteile der traditionellen RPCs mit einem neuen Erscheinungsbild in Holzoptik. Neben einem hervorragenden Produktschutz, optimalen Kühleigenschaften und Vorteilen bei Handling und Transport lassen sich die neuen RPC’s sehr gut für Displayzwecke am POS einsetzen.”

IFCO RPCs sind effizienter und umweltfreundlicher als Einwegverpackungen, außerdem wird die Ware darin besser geschützt und gekühlt.

Wo immer möglich, engagiert IFCO sich aktiv für die Unterstützung lokaler Wirtschaftszweige, lokaler Unternehmen und lokaler Arbeitskräfte in ihren Zielmärkten. In den Vereinigten Staaten stammen die IFCO RPCs in Holzoptik zu 100% aus inländischer Beschaffung und Herstellung und erfüllen die Norm der Federal Trade Commission für das Herkunftslabel “Made in the USA”. Darüber hinaus werden IFCO RPCs in Holzoptik über ihre gesamte Lebensdauer hinweg in einem der sechs US-Dienstleistungszentren gereinigt und desinfiziert.

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.