IVG: Vorstandswahlen im Rahmen der Jahrestagung

Auf der Jahrestagung des Industrieverband Garten (IVG) e.V. in Mainz wurden Vorstandswahlen abgehalten.

Von links nach rechts: Lothar Idelberger, Christoph Bü-scher, Oliver Trappmann und Richard Petri. Quelle: IVG.

Anzeige

Am 6. November 2018 fand im Atrium Hotel in Mainz die Jahrestagung des Industrieverband Garten (IVG) e.V. statt. Rund 100 Mitglieder folgten der Einladung und nahmen an der Mitgliederversammlung und den anschließenden Sitzungen der Fachabteilungen teil. Auf der Agenda standen in diesem Jahr die Wahl des IVG Vorsitzenden, des stellvertretenden Vorsitzenden sowie des IVG Schatzmeisters. Zudem wählte die Fachabteilung Lebendes Grün zwei neue Sprecher.

Christoph Büscher, Geschäftsführer der SABO Maschinenfabrik GmbH, wurde als IVG Vorsitzender bestätig und wird somit dieses Amt für weitere vier Jahre ausüben. Gleiches gilt für den IVG Schatzmeister Dr. Hans-Ulrich Born von der AGLUKON Spezialdünger GmbH & Co. KG. Zum stellvertretenden Vorsitzenden wurde Oliver Trappmann, Clusterleiter Central Europe der Compo GmbH, gewählt. Er löst Bernard Hubbermann (Floragard Vertriebs GmbH) ab, der auf eigenen Wunsch sein Amt niedergelegt hat. Trappmann ist bereits seit Jahren im IVG aktiv und hat die Position des Sprechers der Fachabteilung Pflanzenernährung, -gesundheit und -pflege inne.

Neue Sprecher der Fachabteilung Lebendes Grün

Die Mitglieder der Fachabteilung „Lebendes Grün“ wählten Richard Petri, Selecta Klemm GmbH & Co. KG, zu ihrem Sprecher und Lothar Idelberger, Helix Pflanzen GmbH, zu seinem Stellvertreter. Der vorherige Sprecher der Fachabteilung, Jan-Dieter zu Jeddeloh von der zu Jeddeloh Pflanzenhandels GmbH hat aus persönlichen Gründen sein Amt niedergelegt. Vorstand und Geschäftsführung des Verbandes bedankten sich herzlich bei ihm für die langjährige vertrauensvolle und erfolgreiche Zusammenarbeit. (Quelle: IVG)

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.