Horti-Innovations: Mehr Platz für neue Ideen

Horti-Innovations entwickelt weiterhin Varianten und Zubehör für Dänische Karren und CC-Container.

Das neue nachhaltiges Gebäude von Horti-Innovations. Bild: Horti-Innovations.

Anzeige

Vor mehr als 25 Jahren startete Peter van Schie (Initiator und Inhaber von Horti-Innovations) mit dem Wipponkar, um leichter mit Dänische Karren zu fahren. Heute ist man bei dem niederländischen Unternehmen mehr als 100 Produkte weiter und es wird mehr Platz für Entwicklung und Lagerung benötigt: Zeit für neue Räumlichkeiten!

Mehr Raum für neue Ideen

Am 29. Dezember 2019 ging der erste Pfahl im Gewerbegebiet im Harnaschpolder in Den Hoorn in die Erde. Es wurde hier in einem Jahr ein nachhaltiges Gebäude von 2.900 m² gebaut. Die moderne Gewerbehalle ist energieneutral, komplett mit Wärmepumpen und Wärmerückgewinnung. Die Fläche des Gebäudes ist dreimal so groß wie das alte Gebäude.

Horti-Innovations entwickelt weiterhin Varianten und Zubehör für Dänische Karren und CC-Container. Dabei konzentriert man sich nicht nur auf den Gartenbau, denn auch andere Branchen, wie z.B. der Einzelhandel und Distributionszentren, schätzen die Funktionalitätder Innovationen. (Horti-Innovations)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.