Heuling: Präsentiert selbstfahrenden Rankenschneider

Heuling präsentiert erstmals auf der expoSE einen selbstfahrenden Rankenschneider für Erdbeeren auf Foliendämmen.

Heuling Maschinenbau

Einen selbstfahrenden Rankenschneider für Erdbeeren auf Foliendämmen präsentiert Heuling erstmals auf der expoSE. Das Schneidelement wird durch ein eigenes Fahrgestell individuell am Damm geführt. Der Rankenschneider eignet sich für ein- und zweireihige Dämme (einreihige Dämme = 2 Schneidelemente - je rechts und links am Damm; zweireihige Dämme = 3 Schneidelemente - rechts, links, zwischen den zwei Reihen; Auf Wunsch bei großem Abstand zwischen den Pflanzreihen mit 4. Schneidelement). Jedes Schneideelement tastet die Bodenkontur ab. Der Gummifingerrotor hebt die Ranken an und führt sie zum Messer, gleichzeitig wird hierüber das Schneidelement federentlastet. Der Druck des Fingerrotors auf der Folie ist einstellbar, um diese zu schonen.

Das Messeduo expoSE & expoDirekt

Innovative Produkte und Dienstleistungen für den Spargel- und Beerenanbau sowie das Freilandgemüse und die landwirtschaftliche Direktvermarktung präsentieren über 460 Aussteller aus 14 Nationen vom 21. bis 22. November 2018 in der Messe Karlsruhe. Auf über 25.000 Quadratmetern erstrecken sich die 23. expoSE, Europas Leitmesse für die Spargel- und Beerenproduktion, und die 8. expoDirekt, Deutschlands größte Fachmesse für landwirtschaftliche Direktvermarktung. Veranstalter des Messeduos ist der Verband Süddeutscher Spargel- und Erdbeeranbauer e. V. (VSSE). (Quelle: expoSE)

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.