Heuling: Neue Version des Dammkantentrimmers

In einer komplett überarbeiteten Version zeigt Heuling Maschinenbau den Dammkantentrimmer zur Entfernung des Grasbewuchs auf der Folie am Übergang vom Boden zur Dammflanke.

Die neue Version des Dammkantentrimmers. Bild: Heuling.

Anzeige

Einzig die Arbeitsweise des Dammkantentrimmer ist geblieben. Geändert hat Heuling den Rahmen, die Aufhängung und das Parallelogramm. Ziel war es, die Maschine kompakter zu bauen und ein noch präziseres Ergebnis zu erhalten. Das Parallelogramm hat Heuling so geändert, dass die seitliche Führung nun unabhängig von der Höhenführung ist. Bei der vorhergehenden Version sind die Schneidelemente vor der Aufhängung, bei der neuen Version sind die Schneidelemente in die Aufhängung integriert. Das Ergebnis ist eine kompaktere Maschine, über die man eine bessere Übersicht hat. Zusätzlich wurde auch das Schneidelement so geändert, dass Messer und Bürste noch näher zusammenkommen und somit ein präziseres Ergebnis bringen. Die Folie wird dabei nicht beschädigt und ist nach der Behandlung wieder frei. Der Dammkantentrimmer ist kulturunabhängig einsetzbar.

Heuling Maschinenbau GmbH+Co.KG auf der expoSE, in Halle 2, Stand N-16/19 

Das Messeduo expoSE & expoDirekt

Innovative Produkte und Dienstleistungen für den Spargel- und Beerenanbau sowie das Freilandgemüse und die landwirtschaftliche Direktvermarktung präsentieren rund 300 Aussteller aus elf Nationen vom 17. bis 18. November 2021 auf dem Messeduo in der Messe Karlsruhe. Corona bedingt ist eine Online-Vorabregistrierung für die 25. expoSE, Europas Leitmesse für die Spargel- und Beerenproduktion, und die 10. expoDirekt, Deutschlands größte Fachmesse für landwirtschaftliche Direktvermarktung, unter www.expo-se.de vor dem Messetermin notwendig. Veranstalter des Messeduos ist der Verband Süddeutscher Spargel- und Erdbeeranbauer e. V. (VSSE).

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.