Hauert: Innovation in der Düngergranulierung

Entwicklung und Erfahrung in der Düngemittelherstellung führen zur neusten Innovation in der Granulierungstechnik bei der Firma Hauert HBG Dünger AG.

Anzeige

Entwicklung und Erfahrung in der Düngemittelherstellung führen zur neusten Innovation in der Granulierungstechnik bei der Firma Hauert HBG Dünger AG. Seit Januar 2017 steht der Hauert HBG Dünger AG in Suberg eine neue Granulierungstechnologie zur Herstellung von mineralischen Düngergranulaten zur Verfügung. Dieser Schritt macht die Hauert HBG Dünger AG zur komplettesten Düngerfabrik in Europa.

Die neue Granulierungstechnik ermöglicht mineralische Granulate in hoher Qualität herzustellen. Alle Dünger, welche Komponenten der GRANUTEC Technologie enthalten, tragen das untenstehende Label. Dies sichert Qualität und Produktekonstanz auf hohem Niveau.

GRANUTEC Swiss Granules
• Vollendete Dünger-Granulate dank GRANUTEC Technologie Korn um Korn wird zusammengefügt und aufgebaut.

• HighTech-Anlage produziert das perfekte Düngerkorn
Dünger in einer perfekten Granulierungsqualität können in unterschiedlichen Korngrößen produziert werden.

• Keine Staubbildung
Die GRANUTEC Swiss Granules sind kompakt und rundlich. Dadurch entsteht kein Abrieb. Staub ist ebenfalls kein Thema mehr.

• Fliessfreudig und rieselfähig
Die runden fließfreudigen Körner verhindern die Brückenbildung im Düngerstreuer. Einmal ausgebracht, rieseln sie sofort zwischen die Grasbüschel und Erdkrümel zu ihrem Bestimmungsort zu den Wurzeln. Das feste Korn verhindert einen Zerfall vor dem Ausbringen.

• Korn für Korn gleich, wie eineiige Zwillinge
Die GRANUTEC Swiss Granules ermöglichen eine bisher noch nie erreichte Gleichmäßigkeit der Nährstoffverteilung und der Korngröße. Homogenes gleichmäßiges Düngen wird zum Kinderspiel.

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.