g&v CreativCenter: Ideen erleben auf der IPM 2019

Einmal im Jahr trifft sich die Grüne Branche zum Austausch über die neusten Trends und Tendenzen auf der IPM in Essen. Vom 22. bis 25. Januar 2019 bieten rund 1.600 Aussteller den Fachbesuchern Neues, Innovatives und Einzigartiges für die gesamte Branche – vom Produktionsgartenbau bis zur Floristik.

Ideen erleben – Das g&v CreativCenter macht auf der IPM 2019 Gedrucktes erlebbar. Bild: IPM.

Anzeige

Viele inspirierende Trendthemen und florale Konzepte gibt es in der Halle 1A zu sehen. Auch das g&v CreativCenter ist hier zu finden, welches im kommenden Jahr mit frischem Wind an den Start geht. Im Herzen der Halle 1A können sich die Fachbesucher der IPM Inspirationen für ihre Warenpräsentation am Point of Sale holen. Die Partnerunternehmen des g&v CreativCenters zeigen die floristische Vielfalt ihrer Produkte und schaffen damit neue Anreize zum Nachmachen im eigenen Geschäft. Ideen werden so erlebbar gemacht.

Neben den vielfältigen Warenpräsentationen lernen die Besucher im g&v CreativCenter das führende Fachmagazin gestalten&verkaufen auf eine neue Art und Weise kennen. Live vor Ort können die Messegäste zweimal am Tag sehen, was sie sonst in der g&v „nur“ lesen. Die Themengebiete Lockvogel des Monats und Zusatzsortiment – gut aufgetischt werden von den bekannten Floristen Björn Kroner-Salié und Christiane Nebel zum Leben erweckt. Die Fachbesucher können dabei den Floristen über die Schulter schauen und sich kreative Ideen für ihr eigenes Geschäft mitnehmen.

Der Floristmeister und „Meister der Tischkultur“ Björn Kroner-Salié zeigt in verschiedenen Live-Präsentationen, wie man opulente Tischdekorationen mit diversen Zusatzprodukten als ideale Verkaufsfläche nutzen kann und welche Vielfalt die Tischkultur bietet. Naturgestalterin und Meisterfloristin Christiane Nebel fertigt für die Besucher verschiedene Lockvogel-Werkstücke auf der Basis eines besonderen Materials und zeigt somit die vielfältigen Möglichkeiten der Gestaltung und Präsentation.

Mit frischem Wind, aber an gewohnter Stelle zeigt sich das g&v CreativCenter auf der IPM 2019. Hier erleben die Fachbesucher kreative Impulse und vielfältige Inspirationen live und zum Nachgestalten!

Das g&v CreativCenter finden Sie auf der IPM 2019 in Halle 1A Stand A20A bis A20B.

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.