Goldene Blumenzwiebel 2021: Sieger gekürt

In Deutschland, den Niederlanden, England, Kanada Frankreich und Schweden wurden sechs Klassen zu den glücklichen Gewinnern der Goldenen Blumenzwiebel 2021 gekürt. Diesen Preis haben sie durch ihre Teilnahme an der Blumenzwiebelkampagne Bulbs4Kids gewonnen.

Die Grundschule Schlangen zählt zu den Siegern. Bild: iBulb.

Anzeige

Die sechs siegreichen Klassen erhielten die Goldene Blumenzwiebel 2021 nachdem sie sich im vergangenen Jahr gemeinsam mit 2.000 weiteren Klassen aus Deutschland, den Niederlanden England, Kanada, Frankreich und Schweden für die Blumenzwiebelkampagne Bulbs4Kids angemeldet hatten. Dies ist eine internationale Kampagne für Grundschulkinder, um diese auf interaktive und spannende Weise mit Blumenzwiebeln vertraut zu machen.

Wettstreit

Mit der Teilnahme an der Bulbs4Kids Kampagne ist auch ein Foto- und Video-Wettbewerb verbunden, um das Pflanzen der Blumenzwiebeln noch spannender zu machen. Durch die Einsendung von Fotos und Videos nahmen traten alle teilnehmenden Klassen beim Wettstreit um die Goldene Blumenzwiebel 2021 an. Es wurden über 1.000 Einsendungen empfangen. Je Land konnte jedoch nur eine Klasse glücklicher Gewinner sein. Wir gratulieren den folgenden Klassen:

Deutschland: Grundschule Schlangen (Klasse 2. und 3.) aus Schlangen

Niederlande: Buitenhoeve school (groep 3) aus Eesveen

England: St Alban's CE (Aided) Primary School (KS1) aus Havant

Kanada: Kinderkollege Primary School (Jk - Grade 6) aus Brampton

Frankreich: École Arc-en-ciel (CE1 CE2) aus Loublande

Schweden: Fagerhults skola (f-6) aus Fagerhult

Die siegreichen Klassen erhielten den Pokal „Die Goldene Blumenzwiebel 2021“ , ein Zertifikat, das in der Klasse aufgehängt werden kann, und jedes Kind erhielt außerdem ein Zertifikat und ein Geschenk. (iBulb)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.