GaLaBau: Fachseminar Stadtklima

Als Kooperationspartner lädt die Baumschule Bruns in Zusammenarbeit mit den Firmen Optigrün international AG, Heinrich Klostermann GmbH und Co. KG / Godelmann GmbH und Co. KG und Netafim Deutschland GmbH alle Kunden dieses Jahr zu einem gemeinsamen Fachseminar ein. Im März und September finden je zwei kostenlose Halbtagsseminare zum Thema Stadtklima - Stadtplanung im Zeichen von Klimawandel und Grün statt.

Anzeige

Als Kooperationspartner lädt die Baumschule Bruns in Zusammenarbeit mit den Firmen Optigrün international AG, Heinrich Klostermann GmbH und Co. KG / Godelmann GmbH und Co. KG und Netafim Deutschland GmbH alle Kunden dieses Jahr zu einem gemeinsamen Fachseminar ein.

Im März und September finden je zwei kostenlose Halbtagsseminare zum Thema Stadtklima - Stadtplanung im Zeichen von Klimawandel und Grün statt.

14.03.2017 in Stuttgart
28.03.2017 in Hamburg
19.09.2017 in Essen
26.09.2017 in Berlin

Das renommierte Planungsbüros Ramboll Studio Dreiseitl aus Überlingen zeigt in ihrem Einführungsvortrag anhand von internationalen Praxisbeispielen, wie mit Wasser in Zeiten des Klimawandels, der Überhitzung der Städte und der Zunahme von Extremniederschlägen umgegangen werden muss.

Die teilnehmenden Firmen präsentieren sich ebenfalls mit folgenden Vortragsthemen:

  • Dachbegrünung: Mit begrünten Dächern viele positive Wirkungen managen: Hochwasserschutz, Verdunstungskühlung, Kleinklimaverbesserung, Grundlagen, Innovationen, Projektbeispiele
  • Flächenversicherung mit Grundwasserschutz: Regenwasser von Verkehrsflächen behandeln, versickern und verdunsten als nachhaltiger Baustein zum Erhalt des natürlichen Wasserhaushalts
  • Bewässerung: Wasser bedarfsgerecht bereitstellen und Verdunstungskühlung fördern

Mit Bäumen Stadtklima gestalten: Mit Pflanzen kühlen und neue Räume schaffen

In den meisten Bundesländern wird das Fachseminar als Fortbildungsmaßnahme anerkannt.

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.