Friedhofsgärtner: Holger Geister neuer stellvertretender BdF-Vorsitzender

Während der gemeinsamen Tagung des Bundes deutscher Friedhofsgärtner (BdF) im Zentralverband Gartenbau (ZVG) und der Gesellschaft deutscher Friedhofsgärtner mbH (GdF) in Bremen wählten die BdF-Delegierten ein neues Vorstandsmitglied: Holger Geister aus Kassel wurde einstimmig zum neuen stellvertretenden BdF-Vorsitzenden gewählt.

Anzeige

Während der gemeinsamen Tagung des Bundes deutscher Friedhofsgärtner (BdF) im Zentralverband Gartenbau (ZVG) und der Gesellschaft deutscher Friedhofsgärtner mbH (GdF) in Bremen wählten die BdF-Delegierten ein neues Vorstandsmitglied: Holger Geister aus Kassel wurde einstimmig zum neuen stellvertretenden BdF-Vorsitzenden gewählt. Gemeinsam mit der Vorsitzenden Birgit Ehlers-Ascherfeld und der stellvertretenden Vorsitzenden Anja Qayyum-Kocks bildet Holger Geister nun den neuen Geschäftsführenden Vorstand des BdF. Sein Vorgänger, Josef Knostmann aus Schwerte, war zwei Jahre lang als stellvertretender BdF-Vorsitzender tätig und hatte sich nun nicht mehr zur Wahl gestellt. Er bedankte sich unter großem Applaus für das ihm entgegengebrachte Vertrauen und die spannenden Projekte, die er während seiner Amtszeit mitbegleitete und mit auf den Weg gebracht hat. „Es war eine tolle Zeit“, erklärte er. Seinem Nachfolger, Holger Geister, wünschte er viel Glück und Erfolg.

Josef Knostmann ist zudem weiterhin Vorsitzender des BdF-Arbeitskreises „Ausstellung und Gestaltung“ und wird daher der Bundesebene erhalten bleiben. (ZVG/BdF) 

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.