FleuroStar Award: Begonia hybrid 'Miss Malibu' gewinnt

Fleuroselect, die internationale Organisation der Zierpflanzenindustrie, freut sich, den Gewinner des FleuroStars 2016/17 bekannt zu geben. Dieser Preis geht an die Sorte Begonia hybrid 'Miss Malibu' aus dem Hause Dümmen Orange. Nadine Rijk, die Züchterin von 'Miss Malibu' und Josep Maria Padrosa Benet, Product Manager nahmen den Preis aus den Händen von Heike Gronemann, Vorsitzende des FleuroStar-Komitees und Fleuroselect Secretary General Sally van der Horst entgegen.

Anzeige

Fleuroselect, die internationale Organisation der Zierpflanzenindustrie, freut sich, den Gewinner des FleuroStars 2016/17 bekannt zu geben. Dieser Preis geht an die Sorte Begonia hybrid 'Miss Malibu' aus dem Hause Dümmen Orange. Nadine Rijk, die Züchter von 'Miss Malibu' und Josep Maria Padrosa Benet, Product Manager nahmen den Preis aus den Händen von Heike Gronemann, Vorsitzende des FleuroStar-Komitees und Fleuroselect Secretary General Sally van der Horst entgegen.

Der neue Gewinner des FleuroStars 2016/17 wurde am Donnerstag, den 16. Juni, in NL- Amsterdam im Rahmen des "Green Inspiration"-Events bekanntgegeben. Diese Netzwerkveranstaltung wird von der niederländischen Medienagentur Tuinbouwcommunicatie in Zusammenarbeit mit Fleuroselect organisiert.

Der Gewinner Miss Malibu hat sich im Wettbewerb gegen diese Sorten durchgesetzt: Argyranthemum Grandaisy® Yellow (Moerheim New Plant), Dahlia Dahlegria Red Yellow Bicolor (Florensis), Dianthus caryophyllus Capitán Colón (Selecta one) und GineTato®/Egg&Chips (Beekenkamp/Thompson&Morgan).

Miss Malibu, ein tropischer Hauch in einer schönen Begonie
Miss Malibu bringt mit ihrem kräftigen Rosa Würze in den Garten. Der neue 'Gewinner mit dem Wow Factor' fällt mit seinen großen Doppelblüten auf, die in keinem Gartencenter zu übersehen sind. Durch ihren halbschrägen Wuchs eignet sich diese Miss sehr gut für Pflanzkübel, als Hängepflanze oder als Beetpflanze. Die Kunden werden diese wunderbare Gartenpflanze lieben, die den gesamten Sommer hindurch bis zu den ersten Frosttagen ihre Farbe versprüht.

Obi und Intratuin treten der FleuroStar Jury bei
Mehr als 30 Branchenprofis aus Zierpflanzenzüchtung, -produktion, -großhandel und -Einzelhandel, dazu noch Fachjournalisten und Marketingfachleute bewerten alljährlich jeden einzelne Einreichung im internationalen Wettbewerb um die Vergabe eines Fleuroselect FleuroStars. Ihre Kriterien: die Handelsattraktivität und das wirtschaftliche Potenzial des "Gewinners mit dem Wow-Faktor am POS".

Als Jurymitglieder sind jetzt neu hinzugekommen: André Henseler, Senior Product Range Manager bei Obi, Lau van der Hoorn, Category Manager Einjährige bei Intratuin, András Treer, General Manager FloraHungaria sowie Peter van Leth, Zierpflanzenspezialist der niederländischen Fachhandelszeitschrift "Vakblad voor de Bloemisterij".

Wertvolles Gewinnerpaket
Der neue FleuroStar-Gewinner erhält beträchtliche Marketing-Unterstützung: von der niederländischen Medienagentur Tuinbouwcommunicatie eine Anzeigenkampagne im Wert von 3.000 Euro und von der Marketingagentur Pull Position, ebenfalls NL, ein maßgeschneidertes Promotions-Paket auf Einzelhandelsebene, im Wert von 1.500 Euro. Deschplantpak bietet zwei Seiten in der Colour Your Story Broschüre an.

Außer einer internationalen Pressekampagne für die Gewinnersorte des FleuroStars, bewirbt Fleuroselect sie auf Branchen-Fachmessen und -Handelsveranstaltungen. Darüber hinaus, liefert die Organisation umfangreiches Werbematerial zur Sorte, wie hochwertige Lifestylefotos, ein Werbevideo und Broschüren sowie weitere, darüber hinaus gehende Werbeunterstützung.

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.