Emmerich: Einbruch in Gartencenter eines Baumarktes

Unbekannte drangen am Abend des ersten Weihnachtstages (25. Dezember 2018) gegen 22.15 Uhr in den Gartenbereich eines an der Budberger Straße in Emmerich gelegenen Baumarktes ein und stahlen mehrere Elektrogeräte.

Unbekannte drangen am Abend des ersten Weihnachtstages (25. Dezember 2018) gegen 22.15 Uhr in den Gartenbereich eines an der Budberger Straße in Emmerich gelegenen Baumarktes ein und stahlen mehrere Elektrogeräte. Bild: GABOT.

Anzeige

Der oder die unbekannten Einbrecher schlugen zum Tatzeitpunkt mit in der Nähe aufgefundenen Pflastersteinen mehrere Glasscheiben der Fensterfront des Gartencenters ein und betraten anschließend den Verkaufsraum. Durch den Einbruch wurde ein Alarm bei einem Wachdienst ausgelöst. Bei Eintreffen des Wachdienstes waren die Einbrecher allerdings nicht mehr vor Ort. Aus dem Gartencenter hatten sie mehrere Elektrogeräte, unter anderem einen Laubsauger der Marke Black & Decker, entwendet.

Die Polizei bittet um Hinweise zu verdächtigen Personen oder Beobachtungen an die Kripo in Emmerich unter der Rufnummer 02822/7830.

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.