Dümmen Orange: Trendkonzepte auf der FloraDecora 2018

Dümmen Orange und kooperierende Gartenbaubetriebe zeigten auf der kommenden FloraDecora in Frankfurt am Main ihr umfangreiches Angebot an Schnittblumen, Blumenzwiebeln, Topfpflanzen und tropischen Pflanzen.

Dümmen Orange auf der FloraDecora. Bild: GABOT.

Anzeige

Frische Schnittblumen, Pflanzen und Convenience-Blumenarrangements gewinnen im Einzelhandel als Ergänzung zur saisonalen und festlichen Dekoration an Bedeutung. Nicht nur Supermärkte, sondern auch Hotels, Cafés, Banken usw. sehen das Potenzial von Blumen und Pflanzen.

Die FloraDecora hat diesen Trend aufgegriffen. Das innovative Ausstellungskonzept hat die perfekte Verbindung zwischen frischen Blumen und jahreszeitlicher Dekoration hergestellt.

Bereits im letzten Jahr hatte Dümmen Orange Produzenten eingeladen, um einen direkten Kontakt zwischen Produzenten und verschiedenen Category Managern herzustellen. Darüber hinaus verfügt die FloraDecora aufgrund ihrer Verbindung zur Christmasworld über ein beträchtliches Potenzial. Es war eine gute Gelegenheit, um Einkäufer aus Supermärkten, Gartencentern und der wichtigsten Zielgruppe „New Business" zu treffen, die ohnehin die Christmasworld besuchten.

Auf der Floradecora zeigte Dümmen Orange bereits bewährte und zukünftige Erfolgsideen sowie bereits bestehende Konzepte, in denen Blumen, Pflanzen und Blumenzwiebeln die Hauptrolle spielen. Konzepte, die die Kunden von Dümmen Orange bereits erfolgreich einsetzen. Ideen rund um Blumen und Pflanzen, die leicht abzusetzen sind, sprechen neue Kunden an. Doch Dümmen Orange zeigte hier also nicht nur verschiedene Blumenarten, sondern auch Ideen für deren Verwendung sowie für Verpackung und Design. Dümmen Orange hat damit die traditionellen Wege des B-to-B-Sektors verlassen und sorgt dafür, dass sich die Aufmerksamkeit von Hotels, Büros, Kosmetikgeschäften und Händlern für Bekleidung darauf richtet, dass Blumen als dekorativer Gegenstand, Leben in die Verkaufsräume bringen und auch für sich genommen ein wunderschönes Geschenk darstellen.

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.