Dümmen Orange: FlowerTrials an zwei Standorten

Dümmen Orange zeigt auf den FlowerTrials® 2019 einen Mix aus aktuellen Neuheiten und Produktkonzepten.

Die neue Osteospermum-Serie Margarita Double ist eines der Highlights von Dümmen Orange auf den FlowerTrials 2019. Bild: Dümmen Orange.

Anzeige

Dümmen Orange präsentiert während der FlowerTrials® 2019 seine neuesten Produkte in den Bereichen Beetpflanzen, Stauden, Topfpflanzen, Schnittblumen und tropische Pflanzen, am neuen Standort in De Kwakel, Niederlande, und in Rheinberg, Deutschland. Dazu gehören auch die Neueinführungen von Basewell™ und von GreenGuard Poinsettien für den europäischen Markt.

Standorte

Nach zwei Jahren Flower Trials an einem externen Standort in Naaldwijk, kehrt Dümmen in den Niederlanden wieder in eine eigene Niederlassung, am Hoofdweg 119 in De Kwakel, zurück, wo man auch den brandneuen, wunderbaren Schaugarten präsentieren wird. Der Schaugarten am deutschen Standort, im Dammweg 20 in Rheinberg, wird wie immer überwältigend sein. Neben diesen offiziellen FlowerTrials-Locations begrüßt Dümmen die Besucher in den Niederlanden auch am Versuchsstandort für Schnitt-Chrysanthemen, im Oude Campsweg 35C in De Lier. Dümmen öffnet seine Türen für die Besucher vom 11. bis 14. Juni (Dienstag bis Freitag).

Der Schwerpunkt liegt dabei auf der bahnbrechenden Bewurzelungstechnologie Basewell. Um dies zu unterstreichen, wird Dümmen einen Wettbewerb für Besucher durchführen, bei dem sie ihr eigenes Basewell-Bike gewinnen können! Darüber hinaus wird Dümmen auch die GreenGuard-Richtlinie vorstellen. Und natürlich neue Marken und das breite Sortiment.

Basewell

Bei den diesjährigen FlowerTrials präsentiert Dümmen Orange eine neue Generation von Basewell-Produkten, die 2020 für den europäischen Markt verfügbar sein werden. An den Standorten werden Stecklings-Teststreifen von folgenden Produkten zeigen:
o Pelargonium (Sarita, Big Eeze)
o Coleus (Great Falls, Main Street, Stained Glassworks)
o Dahlia (Dahlinova, Hypnotica, Temptation, XXL)
o NG Impatiens (Magnum, Petticoat, Sunstanding, Sweetie, Tamarinda)
o Osteospermum (Margarita)

Neben diesem neuen Produktangebot können die Kunden die im Handel bereits angebotenen Basewell-Produkte für Pelargonium Savannah und Pelargonium Survivor bestellen – sowohl als komplette Stecklingsstreifen oder als einzelne Plugs.

GreenGuard

GreenGuard ist der neue Produktionsstandart der Branche, der den Anforderungen von Erzeugern und Konsumenten gerecht wird. Das Ergebnis sind von den Kunden nachhaltig angebaute Pflanzen, die aus der Dümmen Orange GreenGuard-Produktion der Mutterpflanzen-Standorte stammen. Indem der Einsatz chemischer Pflanzenschutzmittel auf ein Minimum reduziert wird, können die Kunden von Dümmen Orange bei ihren Pflanzen bereits zu Kulturbeginn natürliche Feinde (Nutzorganismen) einsetzen.

Osteospermum - Margarita Double Yellow

Die neue Osteospermum-Serie Margarita Double, mit großen, gefüllten Blüten, hat eine runde Form und einen kompakten Wuchs mit ausgezeichneter Verzweigung. Diese kompakte Sorte eignet sich für die Kultur in 10,5- bis 13-cm-Töpfen. Margarita Double ist in drei verschiedenen Farben erhältlich: Gelb, Rosa und Weiß. Die Pflanzen zeigen ausgezeichnete Leistungen in Blumenbeeten, Balkonkästen und großen Töpfen und sind einfach im Unterhalt.

Stauden - Phlox Flame® Pro

Die Phlox-Serie Flame Pro ist eine Unterserie mit ausgewählten Produkten, innerhalb der bei Produzenten beliebten Flame Serie. Alle fünf Farbsorten beginnen innerhalb von sieben Tagen mit der Blüte und sind somit ideal für die Kultur und Ernte in Sätzen. Eine ausgezeichnete Serie für die gesteuerte Kultur. Bei Flame Pro passt alles hervorragend zusammen: Pflanzenwuchs und Blütezeit, eine hervorragende Verzweigung sowie eine konstante Blattgröße. Ein langes Blühfenster, gepaart mit lebhaften Farben und großen Dolden, machen die Serie zur perfekten Wahl für den Einzelhandel vom späten Frühjahr bis in den Sommer. Die Pflanzen erreichen im ausgewachsenen Stadium eine Höhe von 35–40 cm und sind winterhart.

Anthurium - Red Bull

Was kann man an Anthurien nicht lieben? Für Konsumenten sind sie absolut pflegeleicht und sorgen gleich für tropische Stimmung. Wie der Name Red Bull schon vermuten lässt, verfügt die Pflanze über viel Energie, bei einer kompakten Pflanzenstruktur. Die Blüten sind dunkel und glänzend, was ihnen eine intensive Rotfärbung verleiht. Durch die dunkelgrünen Blätter der Pflanze fallen die Blüten noch deutlicher ins Auge. Die stattliche Größe der Blüte verstärkt diesen Effekt noch, so dass Red Bull für 12-cm-Töpfe geeignet ist.

Coleus - Freaky Leaves

Freaky Leaves ist ein neues Konzept, um im Einzelhandel die besondere Coleus-Kollektion zu bewerben. Mit neuen Farben und speziellen Blattformen sorgen diese Neuzüchtungen für viel Aufmerksamkeit. Uniforme, aufrecht wachsende Sorten, Hängeformen und auffällige Farben machen Coleus mehr und mehr zu einer Zierpflanze mit eigenständiger Ausstrahlung und einem Must-have für den Point of Sale. Dabei ist sie sehr einfach zu handhaben und passt zum aktuellen grünen, natürlichen Dschungeltrend.

Topf-Calla Peter’s Pride

Peter's Pride ist die aufregendste Neuheit im Angebot rosafarbener Callas. Die Sorte zeichnet sich durch viele attraktive, leuchtend rosafarbene Blüten über geflecktem, dunkelgrünem Laub aus. Die großen Blüten haben einen romantisch gewellten Rand. Die Blühstärke dieser Sorte ist enorm, so dass sie sich auch für die Verwendung als Schnittblume eignet. Diese bemerkenswerte Sorte ist nach Peter Beckman benannt, einem der weltweit führenden Calla-Züchter.

Topfchrysanthemen - Chrystal Solar

Chrystal Solar, die gelbe dekorative Variante für jede Jahreszeit. Brillante Blütenqualität, große Blüten, ordentliches Pflanzenvolumen mit guter Haltbarkeit im Handel. Chrystal Solar passt perfekt zu Chrystal Blanche, Chrystal Pink Flair, Chrystal Purple, Chrystal Red und Chrystal Orange. Diese Kombination von Eigenschaften garantiert eine verlässliche und attraktive Serie mit verschiedenen Sorten.

Einzelhandelspräsentationen

Auch die neuesten Einzelhandelskonzepte sind Teil der Präsentation von Dümmen Orange auf den Flower Trials. "Das Atrium in Rheinberg werden wir nutzen, um verschiedene Marken wie Vitamums und Iconia zu zeigen, und im Eingangsbereich erhält unsere Marke Freaky Leaves eine Bühne. Dabei kommt auch das dazugehörige POS-Material zum Einsatz. In De Kwakel werden die Einzelhandelskonzepte neben der Lounge und an verschiedenen Orten, am gesamten Standort verteilt, präsentiert. Dort finden Sie auch einen Workshop-Bereich für den Einzelhandel, der nur geladenen Gäste offen steht", heißt es bei Dümmen.

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.