DGG: Nachschlagewerk sommerblühenden Phloxe

Für alle sommerblühenden Phloxe wird von der Deutschen Gartenbaugesellschaft 1822 e.V. (DGG) ein gebundenes Nachschlagewerk veröffentlicht.

Die Deutschen Gartenbaugesellschaft veröffentlicht ein Nachschlagewerk für Phlox.

Anzeige

Die Deutsche Gartenbau-Gesellschaft 1822 e.V. (DGG) veröffentlicht eine Gesamtschau aller bekannten sommerblühenden Phloxe als gebundenes Nachschlagewerk. Insgesamt enthält das Verzeichnis über 1.500 Kultivare. Bestellungen können ab dem 01.08.2017 bei der DGG entgegengenommen werden.

Zitat aus dem GRÜNEN ANZEIGER: „Mit Hingabe und Akribie haben Ines Hübner und Elena Murashko eine Gesamtschau aller bekannten sommerblühenden Phloxe erarbeitet. Dabei bedeutet Schau in diesem Falle eben nicht Bilder - die zieren einzig den Einband - sondern zuverlässige Informationen. Dazu wurden intensiv Literatur ausgewertet sowie aktuelle und historische Kataloge bis hin zu Notizen der Züchter. Die Namen der Sorten wurden eindeutig geklärt, falsche Namen und/oder Schreibweisen eliminiert. Insgesamt enthält das Verzeichnis über 1.500 Kultivare, wobei Phlox paniculata mit 1.439 bei weitem Abstand die größte der fünf Gruppen ist, nach denen hier unterschieden wurde.

Ein Abriss der Züchtungsgeschichte, Kurzbiographien bedeutender Kultivateure sowie eine Literaturliste erweitern die Pflanzenübersicht und - beschreibungen zu einem Nachschlagewerk für Freunde der Flammenblume. Insbesondere auch die kyrillischen Umschriften von Sortennamen berücksichtigen die bedeutende Züchterarbeit in der ehemaligen Sowjetunion bzw. dem heutigen Russland und rücken die dortigen Sorten zum Züchter angemessen in den Blick. Zwischen der Fülle an Information scheint immer wieder die Liebe auf, die viele Menschen den Phloxen entgegengebracht haben. Die beiden Autorinnen darf man getrost dazurechnen.

Von diesem außerordentlichen Werk, welches in kleiner Auflage erscheint, sollte sich jeder Phlox-Liebhaber und jede Phlox-Liebhaberin unbedingt ein Exemplar sichern.“ (Quellenangabe der Rezension: GRÜNER ANZEIGER vom 4. Juli, Autoren Kai Haberland und Ann-Christin Neugebauer).

Ab 1.August 2017 können Sie bei der DGG 1822 Exemplare für 25 Euro plus Porto erwerben. Bestellungen können telefonisch (Tel: +49 30 280934 25) oder per Mail erfolgen: info(at)dgg1822.de.

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.