DFHV: Otto Brandenburg ab 1. Juli neuer Referent

Otto Brandenburg, langjähriger Geschäftsführer der Weiterbildungsgesellschaft der IHK Bonn/Rhein-Sieg gGmbH verstärkt ab 1. Juli 2021 das Frische Seminar, die Bildungsplattform des Deutschen Fruchthandelsverband e.V. (DFHV) in Bonn.

Otto Brandenburg ist neu im Team des Frische Seminars. Bild: Weiterbildungsgesellschaft der IHK Bonn/Rhein-Sieg.

Anzeige

„Wir sind sehr froh über diese Verstärkung des Teams. Otto Brandenburg und den DFHV verbindet eine jahrzehntelange erfolgreiche Zusammenarbeit bei den Zertifikatslehrgängen, die wir gemeinsam mit der Weiterbildungsgesellschaft durchgeführt haben“, so DFHV-Geschäftsführer Dr. Andreas Brügger. Brandenburg übernimmt vorläufig für zwei Jahre befristet die Aufgaben von Corinna Herhaus, die in Elternzeit geht. (DFHV)

 

 

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.