BuGG: Erste Zertifizierte(r) Fachberater(innen)“ gelistet

Der Bundesverband GebäudeGrün e.V. (BuGG) bietet seit Herbst letzten Jahres auch Grundlagenseminare zur Dach- und Fassadenbegrünung zur persönlichen Fort- und Weiterbildung an.

Ihr Weg zum Zertifikat. Bild: Bundesverband GebäudeGrün.

Anzeige

Die Online-Fortbildungen sind mit gutem Zuspruch und positiver Resonanz gestartet! Im ersten Durchgang im 4. Quartal 2021 sind fast 130 Seminarplätze belegt worden!

Alle Seminare können grundsätzlich einzeln belegt werden, es kann jedoch auch das Zertifikat des „BuGG-zertifizierte(r) Fachberater(in)“ angestrebt werden. Bei der Kombination eines Orientierungsseminars mit einem Fachkundeseminar und nach bestandener Prüfung kann man sich als „BuGG-zertifizierte(r) Fachberater(in) Dach- bzw. Fassadenbegrünung“ auszeichnen lassen, um für Erstberatungen von Grundlagen zur Gebäudebegrünung vorbereitet zu sein. Ende Dezember und nun im Januar sind die ersten Prüfungen, bestehend aus schriftlichen und mündlichen Teil, durchgeführt worden.

Es dürfen sich nun 14 Personen BuGG-zertifizierte(r) Fachberater(in) Dachbegrünung und 9 Personen BuGG-zertifizierte(r) Fachberater/in Fassadenbegrünung nennen.

Die Zielgruppen der BuGG-Fort- und Weiterbildungsseminare sind Planer*innen aller Art, Städtevertreter*innen, freie Berater*innen und alle weitere Interessierte, auch Branchenfremde, die sich in das Thema einarbeiten und erste Grundlagen erlernen wollen. Die Seminarinhalte umfassen theoretische Grundlagen zur Gebäudebegrünung: Argumentationshilfen, Rahmenbedingungen, Planungsgrundlagen zur Bau- und Vegetationstechnik, die wichtigsten Fachregeln und Kenndaten zu den wichtigsten Dach- und Fassadenbegrünungsformen.

Folgende Seminare werden im 1. Quartal 2022 angeboten:

- Einführung/Orientierung

E01 Orientierungsseminar „Gebäudebegrünung“ (1-tägig): 18.02.2022

- Grundlagen

G01 Fachkundeseminar „Dachbegrünung“ (1,5-tägig): 24.03. + 01.04.2022
G02 Fachkundeseminar „Fassadenbegrünung“ (1,5-tägig): 18. + 25.03.2022

Vertiefung

V01 Vertiefungsseminar „Biodiversitätsgründach“ (1-tägig): 05.04.2022
V02 Vertiefungsseminar „Solar-Gründach“ (1-tägig): 21.02.2022 und 07.04.2022
V03 Vertiefungsseminar „Retentionsgründach“ (1-tägig): 25.02.2022 und 26.04.2022

Die Fortbildungsseminare finden bei einer Teilnehmerzahl von 10-20 Personen statt, um einen regen Erfahrungsaustausch zu ermöglichen. BuGG-Mitglieder erhalten Ermäßigungen der Teilnahmegebühren. (BuGG)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.