Biokreis e.V.: Wechsel an der Spitze

Franz Strobl übergibt den Vorstandsvorsitz im Bundesverband an Gottfried Erves. Bei einer Vorstandsitzung des Biokreis wurde die zukünftige Marschrichtung neu abgesteckt.

Gottfried Erves, der seit mehr als zehn Jahren 1. Vorstand. Bild: Biokreis e.V..

Anzeige

Nachdem Franz Strobl seit vielen Jahren 1. Vorstand im Biokreis Erzeugerring Bayern ist und hier die Mitgliederzahlen stetig steigen, sodass die Herausforderungen für die Beratung und die Organisationen erheblich mehr werden, entschied er sich, sein Engagement zukünftig ganz für den Erzeugerring Bayern zur Verfügung zu stellen. Gottfried Erves wird nun federführend dem Biokreis e.V. vorstehen.

Somit können in Zukunft im mitgliederstärksten Erzeugerring des Biokreis die Betriebe mit voller Kraft bestmöglich unterstützt werden. Auch die Akquise von Verarbeitern und Erzeugern vor Ort und regional kann noch intensiver vorangetrieben und weiterentwickelt werden. „Durch meine Mitarbeit in der LVÖ und bei den Milcherzeugern habe ich gemerkt, wie wichtig es ist, jetzt die Weichen in Bayern zu stellen. Hier bringe ich die nötige Zeit und mein Engagement gerne mit,“ so begründet Franz Strobl die Entscheidung für den überraschenden Schritt.

In der Vorstandssitzung am 10. Juli 2020 wurde Gottfried Erves von der Vorstandschaft mit der Verbandsführung betraut. Gottfried Erves, der seit mehr als zehn Jahren 1. Vorstand im Biokreis Erzeugerring NRW ist, war bisher stellvertretender Vorstandvorsitz ender des Biokreis e.V. Sein Anliegen ist es, die Arbeit von Franz Strobl im besten Sinne fortzuführen: „Ich werde die Zusammenarbeit mit dem Naturkostfachhandel voranbringen und die Zusammenarbeit innerhalb der Bio Branche stärken, um so den Biokreis gut für die Zukunft zu rüsten.“

Als bundespolitischer Sprecher des Verbands vertritt Gottfried Erves den Biokreis bereits jetzt beim Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW) in Berlin. Neuer stellvertretender Vorstandsvorsitzender des Biokreis e.V. ist Daniel Willnat, 1. Vorstand des Biokreis Erzeugerrings Nord Ost. (Biokreis e.V.)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.