Baumschulmuseum: Zahlreiche Veranstaltungen

Das Deutsche Baumschulmuseum bietet für April/Mai 2017 wieder einige Veranstaltungen an.

Anzeige

Das Deutsche Baumschulmuseum bietet für April/Mai 2017 wieder einige Veranstaltungen an:

Sonntag, den 30. April, 14 bis 18 Uhr:
Saison-Eröffnung: Grüne Leidenschaften – Sonderausstellung Pflanzenjäger, mit Kaffee und Kuchen. Neues Außengelände mit Schaubeet Eintritt frei – Spende erwünscht!

Sonntag, den 7. Mai, 15 Uhr:
Leidenschaft Rhododendron, Vortrag von Holger Hachmann, führender Züchter von Rhododendron, über Herkunft, Standortwahl und Pflege. Eintritt 3 Euro. Kinder frei.

Sonntag, den 21. Mai, 14 bis 18 Uhr:
Internationaler Museumstag: Spurensuche - Mut zur grünen Verantwortung!

Eintritt frei – Spende erwünscht!

Sonntag, 28. Mai, 15 bis 16 Uhr:
Zu den Bienen auf die Streuobstwiese - Bienenfleiß und Obstertrag - ein kurzweiliger Spaziergang vom Museum zur nahegelegenen Streuobstwiese geführt von Joachim Malecki (Holsteiner Imker e. V.). Mit Einblicken in den Hofstaat eines Bienenvolkes. Eintritt frei – Spende erwünscht!

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.