Bailey: Verleiht Staudenmarke neues Gesicht

Das erneuerte Markenkonzept von "FIRST EDITIONS®" bringt „Schöne Garten Schönes Leben“ ab Frühjahr 2024 zum Endverbraucher.

Bailey Nurseries ist ein Familienunternehmen in fünfter Generation, das Kunden in aller Welt beliefert. Bild: Bailey.

Anzeige

Das neue Markenkonzept, steht  Einzelhandel und Produktion ab Frühjahr 2024 zur Verfügung und wurde speziell für den europäischen Konsumentenmarkt entwickelt. „Die Marke First Editions® konnte in Nordamerika seit ihrem Rebranding einen enormen Zuwachs verzeichnen. Das hat uns gezeigt, dass es an der Zeit ist, die Marke auch in Europa neu zu lancieren. Wir freuen uns darauf, mit der neuen Kampagne und der neuen Verpackung Produzenten und den Einzelhandel dabei zu unterstützen, nicht mehr nur First Editions®-Pflanzen zu verkaufen, sondern für Konsumenten, die sich eine höhere Lebensqualität wünschen, auch ein bleibendes Erlebnis zu schaffen“, so Alec Charais, Leiter Marketing und Produktentwicklung bei Bailey.

2019 haben Bailey und der US-amerikanische Marketingpartner des Unternehmens ein innovatives Marketingkonzept entwickelt, das mit farbenfrohen Verpackungen, die bei der Zielgruppe viel Anklang fanden, die Aufmerksamkeit der Konsumenten und der Branche auf sich ziehen konnte. Die europäische Kampagne verspricht, das mit einer Reihe von auffälligen und trendigen Lösungen für jeden Außenbereich und einer Verpackung, die die europäischen Kunden anspricht, ebenfalls zu erreichen. Dies wird durch Qualitätsgenetik aus dem eigenen Kulturprogramm und von Kultur-Partnern in der Produktion unterstützt. Zurzeit ist die Marke in Europa durch Lizenznehmer in Deutschland, den Niederlanden, Belgien, Frankreich, Finnland, Schweden, Polen und Spanien präsent.

Um die Bedürfnisse des europäischen Marktes besser zu verstehen, hat Bailey die Agentur Concept Factory als Marketingpartner für Europa gewinnen können. Auch Concept Factory bietet Erzeugern und dem Einzelhandel Unterstützung für das Marketing vor Ort. „Es war uns bewusst, dass wir über ein außergewöhnliches Sortiment mit besonderer Genetik verfügen, das es schon seit Jahren auf dem europäischen Markt gibt, und dem wir noch einiges mehr folgen lassen werden”, erläutert Charais, „aber es war uns ebenso klar, dass wir dem Einzelhandel und den Erzeugerbetrieben in Europa eine sinnvolle Marketing-Unterstützung anbieten müssen. Wir sind begeistert von der innovativen Denkweise und der Arbeit, die Concept Factory entwickelt hat und freuen uns darauf, die Zusammenarbeit mit den Erzeugern und Einzelhändlern damit noch weiter zu stärken.

Die Marke First Editions® umfasst mehr als 100 Bäume und Sträucher, die das Vertrauen der Konsumenten in die sie umgebende Landschaft festigen sollen. Bailey arbeitet seit mehr als einem Jahrzehnt mit Produzenten zusammen, um der Marke immer weitere Sorten hinzuzufügen. Jede Neueinführung dient allein dem Zweck, um Züchter und Einzelhändler mit Qualitätspflanzen für ihre Kunden zu unterstützen. Neben der Qualität stützen sich die First Editions®-Pflanzen auf innovatives Marketing, um den Außenbereich der Konsumenten in ein grünes Paradies zu verwandeln, ganz nach dem Motto „Schöne Garten Schönes Leben“.

Das neue Konzept inklusive der neuen Verpackung wird auf der IPM Essen 2023 in Halle 2, Stand 2D27 vorgestellt. Aktuell wird eine neue Website entwickelt, die bis zur Markteinführung im Jahr 2024 fertiggestellt sein wird. Weitere Informationen finden Sie auf FirstEditionsPlants.com. (Bailey)

Firma Bailey auf der IPM ESSEN 2023: Halle 2 Stand 2D27

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.