BadHerrenalb: Eine Woche Gartenschau

Über 10.000 Besucher in den ersten sechs Tagen, begeisternde Veranstaltungen und zufriedene Gäste – die Gartenschau in Bad Herrenalb hat einen erfolgreichen Start hingelegt.

Besucherinnen freuen sich über die Rosen zum Muttertag. © Gartenschau Bad Herrenalb.

Anzeige

Bereits am Eröffnungswochenende haben zusätzlich zu den Dauerkartenbesitzern rund 6.000 Gäste mit Tagestickets das herrliche Sommerwetter zu einem Besuch der Gartenschau genutzt und auch in der Woche bewegten sich die Besucherzahlen konstant im geplanten Rahmen.

Besonders erfreulich waren die Rückmeldungen der Besucher, die ein unabhängiges Team der Universität Hohenheim im Rahmen mehrerer Befragungen erhalten hat. So planen über 75% aller Befragten, die Gartenschau erneut zu besuchen. Unter den Familien mit Kindern war dieses Ergebnis sogar noch höher: Fast 90% haben angegeben, die Gartenschau mehrmals besuchen zu wollen.

Auf sehr gute Resonanz stießen auch die zahlreichen Veranstaltungen, die in der ersten Woche angeboten wurden. Höhepunkt war der Auftritt von Gunzi Heil und Harald Hurst, die mit ihrem pointierten, schwäbischen Humor rund 2.000 Besuchern begeisterten. Klassikfans ließen sich am Eröffnungstag durch das Konzert des Südwestdeutschen Kammerorchesters Pforzheim mit Werken von Haydn, Brahms und Mozart verzaubern. Positiv aufgenommen wurden ebenfalls die zahlreichen täglich oder wöchentlich stattfinden Veranstaltungen wie das Kid’s Camp, die Kunst.Kampagne.2017, das von der lokalen Schreibwerkstatt organisierte Kleinkunst-Programm „Von der Rolle“ und der Bad Herrenalber Poetry Slam. Infos zum Programm der kommenden Wochen finden Interessierte auf der Gartenschauwebseite unter www.badherrenalb2017.de/veranstaltungskalender/ 

Natürlich läuft auf der Gartenschau noch nicht alles perfekt. Optimierungspotential besteht an den Kassen an besonders besucherstarken Tagen und an der Beschilderung der Parkmöglichkeiten. Diese Punkte wurden bereits in Angriff genommen, so dass sich die Besucher in Zukunft auf ein noch schöneres Gartenschauerlebnis freuen können. (Gartenschau Bad Herrenalb)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.