AIPH: Champions of Green Cities

Der International Association of Horticultural Producers Green City Conference präsentiert Champions of Green Cities, die ihre inspirierenden Geschichten erzählen.

Neu gestaltete Stadtgebiete sind sicherlich der Weg in die Zukunft. Bild: AIPH.

Anzeige

Die International Association of Horticultural Producers, AIPH, ist der Weltmeister für die Kraft der Pflanzen. Mit ihrem Green-City-Programm nutzt die AIPH den Wissensaustausch, die Interessenvertretung und das Networking, um die Qualität und Quantität des lebendigen Grüns im städtischen Raum zu erhöhen und die multifunktionalen Vorteile für die Menschen und den Planeten zu verdeutlichen.

Die AIPH 2021 International Green City Konferenz am 22. April ist eine Chance, Menschen, Organisationen, Stadträte und Regierungsverwaltungen zu inspirieren, sich dieser herausfordernden Bewegung anzuschließen und das globale Denken über die erfolgreiche Integration von Natur in die gebaute Umwelt anzuführen. Als Teil des Green-City-Programms der AIPH wird die Konferenz für registrierte Delegierte kostenlos angeboten.

Durchbrechen alten 'fortschrittlichen' Denkens nach einer globalen Pandemie

Die Coronavirus-Pandemie rückte Fragen rund um die Planung der städtischen Räume in den Fokus. Einige Menschen, die quer durch die Stadtlandschaft leben, konnten der Enge des Lockdowns entkommen und sich mit der Natur verbinden, um die Vorteile guter Grünflächen zu genießen. Für andere wiederum machte die Krise deutlich, dass es in einigen bebauten Gebieten nicht genügend hochwertige Grünflächen gibt.

Für Gesundheit und Wohlbefinden, für den Kampf gegen den Verlust der Artenvielfalt und für den Kampf gegen den Klimawandel sind neu gestaltete Stadtgebiete sicherlich der Weg in die Zukunft.

Auf der AIPH 2021 Green City Conference hören Sie von internationalen Innovationen und Fortschritten in der Stadtbegrünung von "Champions of Green Cities" - einer Reihe von erfahrenen internationalen Rednern, die positiv aufzeigen können, dass die Umwandlung unserer Städte von grau zu grün kein unrealistisches Ziel sein muss, sondern eine praktische Lösung. (AIPH)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.