1000 gute Gründe: Magazin für Blumen & Pflanzen kommt

Blumen regen die Sinne an. Ihr Duft und ihre Schönheit sind für viele Blumenliebhaber nur zwei von 1000 guten Gründen, sich intensiv mit ihnen zu beschäftigen und selber aktiv zu werden. Sie wollen Blumen in Szene setzen, für Freunde als Geschenk individuell arrangieren oder mit handwerklichem Geschick völlig neu interpretieren.

Anzeige

Blumen regen die Sinne an. Ihr Duft und ihre Schönheit sind für viele Blumenliebhaber nur zwei von 1000 guten Gründen, sich intensiv mit ihnen zu beschäftigen und selber aktiv zu werden. Sie wollen Blumen in Szene setzen, für Freunde als Geschenk individuell arrangieren oder mit handwerklichem Geschick völlig neu interpretieren. Den DIY-Trend (Do it yourself) hat die generische Landgard Initiative „Blumen – 1000 gute Gründe“ schon von Beginn an innovativ im Web bedient. Gemeinsam mit dem Landwirtschaftsverlag aus Münster, der etwa für die auflagenstarken Magazine „LandLust“, dem mit einer Auflage von mehr als einer Million erfolgreichsten Magazin in Deutschland bekannt ist, geht die Initiative nun auch den Schritt in die klassischen Printmedien und veröffentlicht ein einzigartiges Kreativmagazin für den Blumenfach- und Zeitschriftenhandel.

Schöne Blumen und Papier sind eine perfekte Kombination
Das einmalige Magazin der Initiative vereint im handlichen Posterformat pfiffige Bastel- und Geschenkideen sowie praktische Pflegetipps rund um Blumen und Pflanzen mit schönem Papier, das zum Basteln verwendet werden kann. Das Magazin wird zunächst sechsmal im Jahr erscheinen und als Beilagen-Spezial an 50.000 Abonnenten der ebenfalls im Landwirtschaftsverlag erscheinenden Zeitschrift „Einfach Hausgemacht“ versendet. Darüber hinaus kann der Fachhandel das handliche Kreativmagazin in den Landgard Cash & Carry Märkten beziehen und als Kundenbindungsinstrument für den eigenen POS nutzen. Landgard Marketing-Bereichsleiter Michael Hermes ist sich sicher, dass auch klassische Printmedien Blumenkäufer von heute und morgen begeistern: „Schöne Blumen und ein wertiger Papierbogen sind eine tolle Kombination, die sowohl im Blumengeschäft als auch bei den Lesern von „Einfach Hausgemacht“ für positive Kaufimpulse rund um Blumen und Pflanzen sorgen wird. In unserem Kreativmagazin wollen wir unsere Themen aus den sozialen Netzwerken und unserer „Ideenwerkstatt“ auf www.1000gutegruende.de für unsere Zielgruppe noch greifbarer machen. Darüber hinaus geben wir dem Blumenfachhandel ein innovatives Kundenbindungsinstrument an die Hand – ein wertiges, handliches Kreativmagazin mit spannenden Inhalten, das Kaufanlässe inszeniert und damit direkt umsatzfördernd wirkt.“

1000 gute Gründe für 360 Grad-Kommunikation
Die Entscheidung, die Kreativideen auch auf klassischem Weg in einem eigenen Printmedium zu verbreiten, markiert für die Initiative einen weiteren Schritt dahin, ihre 360 Grad- Kommunikation zu komplettieren. Ob mit provokativen POSPostern, passenden Viral- und Radiospots, Guerillamaßnahmen und Events, spannenden Blogger-DIYs, oder nun mit einem eigenen Kreativmagazin – „Blumen – 1000 gute Gründe“ setzt die grünen Produkte auf allen Kanälen zielgruppengerecht in Szene.

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.