ZVG: Hilfestellung für direkt absetzende Betriebe

Der Zentralverband Gartenbau e.V. stellt seinen Mitgliedern Marketinganregungen, Handlungsanleitungen und Anzeigenvorlagen zur Verfügung.

Marketinganregungen für den gärtnerischen Fachhandel. Bild: GMH.

Anzeige

In der Corona-Krise haben die Menschen ein großes Bedürfnis nach Geborgenheit, Gesundheit und nach einem schönen Zuhause. Gärtnerische Produkte wie Blumen und Pflanzen, frische Kräuter, Obst und Gemüse können einen wichtigen Beitrag dazu leisten. Das Grüne Medienhaus (GMH) hat daher Marketinganregungen, Handlungsanleitungen und Anzeigenvorlagen für die Gärtnereien erstellt. Diese vermitteln die Stärken der gartenbaulichen Produkte für den Verbraucher in diesen schwierigen Zeiten. Initiiert wurden diese Vorlagen vom Zentralverband Gartenbau e. V. (ZVG) und seinen Landesverbänden.

Die Vorlagen finden sich im Mitgliederbereich des Bundesverbandes Einzelhandelsgärtner e. V. (BVE) im ZVG unter www.bundesverband-einzelhandelsgaertner.de oder über die Gartenbau-Landesverbände. (BVE/ZVG)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.