Veiling Rhein-Maas: Neuer Leiter Qualitätskontrolle

Mark Rooijendijk ist neuer Leiter Qualitätskontrolle bei der Veiling Rhein-Maas.

Mark Rooijendijk ist neuer Leiter Qualitätskontrolle bei der Veiling Rhein-Maas.

Anzeige

Die Veiling Rhein-Maas freut sich, dass Mark Rooijendijk mit Wirkung zum 01.06.2018 als Leiter Qualitätskontrolle bei der Versteigerung begonnen hat. Herr Rooijendijk blickt auf langjährige Erfahrung in der Qualitätskontrolle und Betreuung von Anlieferern zurück. Er war zuletzt bei Royal FloraHolland als Account Manager für die Betreuung deutscher und dänischer Anlieferer tätig.

„Wir freuen uns, mit Mark Rooijendijk einen Fachmann für die wichtige Position als Leiter Qualitätskontrolle gewonnen zu haben, der über langjährige Erfahrung in der grünen Branche verfügt. Ein wichtiger Schwerpunkt seiner Aufgaben wird die zukunftsorientierte Ausrichtung der Abteilung Qualitätskontrolle sein. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und wünschen ihm viel Erfolg bei seiner Tätigkeit! Gleichzeitig danken wir Bruno Tiede für seinen Einsatz in den letzten Monaten, in denen er das Team geführt hat. Er wird sich nun wieder auf seine Aufgaben als Teammanager Qualitätskontrolle Topf konzentrieren“, so Uwe Bedenbecker, Geschäftsführer von Veiling Rhein-Maas. (Quelle: VRM)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.