VDG: Neuer Geschäftsführer gesucht

Der Verband Deutscher Garten-Center e.V. sucht einen neuen Geschäftsführer. Peter Botz scheidet altersbedingt aus.

Der Verband Deutscher Garten-Center e.V. sucht einen neuen Geschäftsführer.

Der Verband Deutscher Garten-Center vertritt seit 1960 die Interessen der privaten inhabergeführten Gartencenter. Diese Gartencenter sind in ihrer Region führend in Kompetenz und Kundennähe.

Das Ziel des Verbandes ist es, Mitgliedern und Fördermitgliedern innerhalb der Grünen Branche als vertrautes und zuverlässiges Netzwerk zu dienen. Der Verband initiiert den Informations- und Erfahrungsaustausch unter den Garten-Centern und berät die Mitglieder zu den verschiedensten relevanten Themenbereichen. So werden ERFA-Gruppen, Veranstaltungen, Seminare, Reisen und Betriebsbesichtigungen organisiert und angeboten. Höhepunkt des Jahres ist die jährliche Wintertagung als Treffpunkt für die Mitglieder und Forum für Industrie und Handel.

Für den aus Altersgründen ausscheidenden langjährigen Geschäftsführer Peter Botz sucht der VDG einen Nachfolger, der den Verband tatkräftig, innovativ und doch bodenständig nachhaltig in die Zukunft führt.

Weitere Informationen auf der Webseite des VDG unter
www.garten-center.de/blog/verband-deutscher-garten-center-e-v-sucht-einen-geschaeftsfuehrer/

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.