TREx: Neuer Termin

Die Organisation der TREx - The Garden Retail Experience - hat gemeinsam mit ihren Gründungspartnern beschlossen, die Veranstaltung künftig alle zwei Jahre zu organisieren.

Die Organisation der TREx - The Garden Retail Experience - hat gemeinsam mit ihren Gründungspartnern beschlossen, die Veranstaltung künftig alle zwei Jahre zu organisieren.

Anzeige

Die nächste Ausgabe wird daher auf einen neuen Termin verschoben: 12. und 13. Februar 2020.

"Wie sie es von uns gewohnt sind, legen wir die Messlatte bei der Organisation der TREx sehr hoch", sagt Organisator Tjeerd Posthumus von TPK Media & Events. "Für die nächste TREx haben wir tolle Ideen und viel Inspiration für die Gartenbranche auf Lager. Wir stellen jedoch fest, dass eine Reihe von Anbietern mit der Anzahl und Häufigkeit der Veranstaltung zu kämpfen haben, so dass die TREx nicht die Aufmerksamkeit und Unterstützung erhält, die sie benötigt - und verdient.

"Es ist unser Ziel, der Gartenbranche die besten Ideen, Informationen und Inspirationen zu liefern, um erfolgreich zu sein und zu bleiben. Um dies zu erreichen, haben wir gemeinsam mit unseren Gründungspartnern Tuinbranche Nederland und De Haan Group beschlossen, die Veranstaltung von nun an alle zwei Jahre zu organisieren und den Termin der nächsten TREx auf den 12. und 13. Februar 2020 zu verschieben. So können wir und die Teilnehmer noch besser Konzepte und Ideen erarbeiten und mehr Partner in die TREx einbeziehen, um das Programm für unsere Besucher weiter zu verbessern. Als Veranstalter sehen wir es als unsere Pflicht an, Besuchern und Teilnehmern ein optimales Erlebnis zu bieten. Wenn es darum geht, denken wir, dass wir Ihren Interessen besser dienen werden, indem wir das Datum anpassen, anstatt Zugeständnisse an unsere Ambitionen zu machen", sagt Posthumus.

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.