SVLFG: Standort Oldenburg geschlossen

Die SVLFG hat ihren Standort im Oldenburg zum Ende des vergangenen Jahres geschlossen.

Die SVLFG bietet als agrarsozialer Versicherungsträger Schutz und Sicherheit für die Menschen und Branchen in der grünen Arbeitswelt.

Anzeige

Um Verwaltungskosten zu sparen, hat die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) ihren Standort in Oldenburg am 31. Dezember 2020 geschlossen.

Alle Mitarbeiter sind weiterhin unter den bekannten Telefonnummern erreichbar. Bei Fragen stehen außerdem die Berater in den übrigen Verwaltungs- und den regionalen Beratungsstellen zur Verfügung. Diese sind im Internet zu finden unter: www.svlfg.de/so-erreichensie-uns.

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.