Stender: Neue Verpackungseinheit LOLLIPOP

Der moderne Produktionsgartenbau verlangt wirtschaftlich sinnvolle Verpackungslösungen. Grund genug die Verpackungseinheiten kontinuierlich zu überprüfen, anzupassen und die damit verbundenen Logistikprozesse zu überdenken.

Anzeige

Der moderne Produktionsgartenbau verlangt wirtschaftlich sinnvolle Verpackungslösungen. Grund genug die Verpackungseinheiten kontinuierlich zu überprüfen, anzupassen und die damit verbundenen Logistikprozesse zu überdenken. Zu den aktuellen Neuerungen bei Stender zählt so der 4,5 m³-JumboPack LOLLIPOP.

Die Vorteile auf einen Blick:
• Optimierte klimafreundliche Auslastung der LKWs
• Regionale Belieferung aus unseren Werken
• Gewohnter kurzfristiger Lieferservice aus deutschen Werken
• Unabhängig von knappem und teurem Frachtraum aus dem Baltikum

Eine echte Alternative zur Lieferung aus dem Baltikum
Der Kunde genießt mit dem LOLLIPOP deutliche Vorteile zur Belieferung aus dem Baltikum. Die Lieferung erfolgt innerhalb Deutschlands just-in-time in der gewohnten Geschwindigkeit. Durch die optimierte Verpackungsgröße werden die LKWs ökonomisch ausgeladen. Die Anlieferung erfolgt wie auch aus dem Baltikum ohne mitgeführte Entladungshilfe (Stapler).

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.