Statistik: Das Internet der Dinge

36% der Unternehmen in Deutschland mit mindestens zehn Beschäftigten haben im Jahr 2021 Geräte oder Systeme genutzt, die über das Internet ferngesteuert werden können.

IoT-Technologien werden in Deutschland im europäischen Vergleich 2021 überdurchschnittlich häufig eingesetzt. Bild: Destatis.

Anzeige

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) auf Basis von Eurostat-Daten weiter mitteilt, wurden IoT-Technologien in Deutschland im europäischen Vergleich 2021 überdurchschnittlich häufig eingesetzt. Im Durchschnitt aller EU-Staaten waren es 29%. Am häufigsten wurden IoT-Technologien in Österreich (51 ), Slowenien (49 ), Finnland (40%) und Schweden (40 ) genutzt.

Das Internet der Dinge (Internet of Things, IoT) bezieht sich auf miteinander verbundene Geräte und Systeme, die häufig als intelligent oder smart bezeichnet werden. Sie sammeln und tauschen Daten aus und können über das Internet überwacht oder ferngesteuert werden.

Vernetzte Sicherheitssysteme werden besonders häufig eingesetzt

Besonders häufig setzen Unternehmen in Deutschland über das Internet vernetzte Sicherheitstechnologien ein. Dazu gehören beispielsweise intelligente Alarmsysteme, Rauchmelder, Türschlösser und Sicherheitskameras. Diese kommen bei 21% der Unternehmen zum Einsatz – das entspricht dem EU-Durchschnitt.

Relativ häufig werden über das Internet vernetzte Geräte auch zum Energiemanagement (Deutschland 11%, EU 9%) und zur Erfassung des Wartungsbedarfs von Maschinen (Deutschland 9%, EU 7%) genutzt. Weitere Einsatzgebiete sind zum Beispiel das Logistikmanagement (Deutschland 6%, EU 6%), die Überwachung und Steuerung von Produktionsprozessen (Deutschland 5%, EU 5%) und die Nachverfolgung von Kundenaktivitäten (Deutschland 3%, EU 4%).

Methodischer Hinweis:

Die Ergebnisse stammen aus der jährlichen Erhebung zur Nutzung von Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) in Unternehmen. Darunter werden hier die kleinsten rechtlich selbstständigen, wirtschaftlich tätigen Einheiten verstanden. Bei der Nennung spezifischer Einsatzgebiete von IoT-Technologie waren Mehrfachnennungen möglich. Die Erhebung wurde mit finanzieller Unterstützung der Europäischen Union durchgeführt.

Weitere Informationen:

Die dargestellten Daten stammen aus der Eurostat-Datenbank. Ausführliche nationale Ergebnisse der Erhebung zur Nutzung von Informations- und Kommunikationstechnologien in Unternehmen sind in der Datenbank GENESIS-Online in den Tabellen 52911 verfügbar. (Destatis)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.