Selecta one: Neuheiten auf dem Salon du Végétal

Selecta one stellt Neuheiten auf dem Salon du Végétal in Frankreich vor. Ein Sortiments-Highlight werden die neuen Chrysanthemen sein.

Highlight auf dem Salon du Végétal wird das neue Chrysanthemen Sortiment sein. Bild: Selecta One.

Anzeige

Selecta one stellt vom 10. bis 12. September 2019 auf dem Salon du Végétal aus - Frankreichs größte Fachmesse für Gartenbau. Auf der Messe in Nantes, dem Parc des Expositions de la Beaujoire, im Grand Palais an Stand Nummer 552 stellt das Team von Selecta France das aktuelle Sortiment für den französischen Markt vor.

Highlight wird das neue Chrysanthemen Sortiment sein. Nach der Übernahme des gesamten Züchtungsprogramms von Challet Hérault, dem Inbegriff für Chrysanthemen in Frankreich, integriert Selecta France jetzt auch das erfolgreiche Züchtungsprogramm von Junique. Damit vereint Selecta France zwei erfolgreiche Züchtungen mit bekannten und ausgezeichneten Sorten und bietet seinen Kunden ein einzigartiges Angebot an Farben, Formen, Wuchseigenschaften und einer Vielzahl an Kombinationsmöglichkeiten.

Selecta France verfügt somit über große Kompetenz und Wettbewerbsfähigkeit am Markt und stellt gleichzeitig die Fortführung der erfolgreichen langen Historie von Challet Hérault und Junique sicher. Im Mittelpunkt steht auch weiterhin die Qualität des Sortimentes.

Weitere Besonderheiten auf dem Messestand werden die Farbsensation und FleuroStar Award Gewinner 2018/19 Osteospermum Purple Sun, die um drei attraktive Farben erweiterte Pelargonien-Serie Marcada® und das Autumn Friends Konzept mit gemischten Herbstschalen sein.

Auch im neu geschaffenen Zentrum des Grand Palais, dem „jardin pixel“, werden Sorten aus dem Sortiment von Selecta France zu sehen sein.

Der Salon du Végétal ist eine jährliche Veranstaltung, die mehr als 600 Fachleute für drei Tage zusammenbringt und mehr als 10.000 Besucher begrüßt. (Selecta One)

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.