Schweiz: 65% der heimischen Christbäume sind Nordmannstannen

Der größte Teil der Christbäume in der Schweiz wird importiert.

Anzeige

Der größte Teil der Christbäume in der Schweiz wird importiert. Aber die einheimischen Bäume haben zuletzt an Beliebtheit gewonnen, ihrAnteil liegt bei ca. 40-45%. Nach Schätzungen der IG Suisse-Christbaum sind rund 65% der Christbäume in der Schweiz Nordmannstannen. Am zweitbeliebtesten ist die Rottanne. (lid)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.