DLG: PotatoEurope 2013 in den Niederlanden

Am 11. und 12. September 2013 präsentiert sich die gesamte europäische Kartoffelbranche in den Niederlanden. Das Spitzenereignis für die Kartoffelprofis in Europa, die PotatoEurope 2013, findet auf dem Ausstellungsgelände in Emmeloord statt.

Anzeige

Am 11. und 12. September 2013 präsentiert sich die gesamte europäische Kartoffelbranche in den Niederlanden. Das Spitzenereignis für die Kartoffelprofis in Europa, die PotatoEurope 2013, findet auf dem Ausstellungsgelände in Emmeloord statt. Nach Angaben des Veranstalters DLG BENELUX, eine Tochtergesellschaft der DLG International GmbH, werden 220 Aussteller, darunter alle namhafte Unternehmen aus den Bereichen Züchtung, Technik für die Produktion und die Verarbeitung sowie Düngung, Pflanzenschutz und Verarbeitung, ein einzigartiges Informationsangebot rund um die Kartoffel auf über 25 ha Ausstellungsfläche bieten. Damit werden auf der PotatoEurope 2013 wichtige Akzente für die moderne Kartoffelproduktion gesetzt. Die Ausstellung ist täglich von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet. Der Eintrittspreis beträgt 17,50 Euro (inklusive Messekatalog).

Von der Züchtung bis zur Verarbeitung
In einem Versuchsfeld werden aktuelle Sorten sowie differenzierte Dünge- und Pflanzenschutzstrategien gezeigt. Hier sind unter anderem folgende Unternehmen beteiligt: BASF, Makhtashim, Barenbrug, Nufarm, Schaap, Belchim Crop Protection, Agrifirm, Eurochem, Kreglinger, ZLTO. Die Landwirte erhalten damit wichtige Empfehlungen für den zukünftigen Kartoffelanbau. Darüber hinaus wird das Angebot durch Stände auf Gras und in einer Zelthalle komplettiert. In diesem Bereich präsentieren die Aussteller das gesamte Spektrum des Ausstellungsprogramms von der Züchtung bis zur Verarbeitung. Hier informieren die Industrie sowie Wissenschaft, Forschung, landwirtschaftliche Organisationen und Verbände über Sorten, Anbauverfahren und Anbauberatung sowie über Fragen des Managements, der Vermarktung und Dienstleistungen.

Vorführungen zur Ernte- und Lagertechnik
Ein weiterer Anziehungspunkt auf der PotatoEurope sind die an den beiden Veranstaltungstagen stattfindenden Maschinenvorführungen zur Ernte- und Lagertechnik. Folgende Hersteller nehmen an der Vorführung von Erntetechnik teil: Mechatec, Grimme, AVR, Krampe, Ploeger, DeWulf. Die Vorführungen finden jeweils um 11.00 Uhr, 11.45 Uhr, 12.30 Uhr, 14.00 Uhr, 14.45 Uhr und 15.30 Uhr statt. Die Lagertechnik wird durchgehend präsentiert. Darüber hinaus findet an beiden Ausstellungstagen, jeweils um 16.00 Uhr, eine Parade der Kartoffelroder statt. (DLG)  

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.