Online-Seminar: Grundlagen der Direktvermarktung

Die Öko-Akademie der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) Bamberg bietet am 19.03.2024 ein Online-Seminar zu Grundlagen in der Direktvermarktung an.

Grundlagen der Direktvermarktung im Gemüseanbau am 19.03.2024. Bild: GABOT.

Anzeige

Dabei wird Urs Mauk einen Vortrag über die Grundlagen der verschiedenen Vermarktungswege halten und einen Einblick in das Konzept der Solawi werfen sowie die Anbauform Market Gardening näher durchleuchten.

Tristan Billmann, welcher selbst einen gemüsebaulichen Betrieb besitzt, zeigt uns, über welche verschiedenen Arten er sein Gemüse vermarktet und gibt uns Vor- und Nachteile mit auf die Hand.

Zum Schluss stellt der Geschäftsführer der Boxenstopp GmbH, Julius Stintzing, das Konzept der Dorfladenbox vor.

Grundlagen der Direktvermarktung im Gemüseanbau
Termin: 19.03.2024 • 14:50 bis 17:30 Uhr
Veranstalter: Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau
Ansprechpartner: Lena Lips
Anmeldung: oekoakademie@lwg.bayern.de
Kosten: Das Seminar ist kostenfrei.

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.