OASE: Neue leistungsstarke Schwerkraftfilterpumpe

Mit der AquaMax Eco Titanium 81000 erweitert OASE die Reihe der leistungsstarken Schwerkraftfilterpumpen für große Gravitationsanlagen an Teichen mit oder ohne Koi-Besatz. Damit hat der Hörsteler Premiumhersteller die ideale Ergänzung zum OASE ProfiClear Premium XL Trommelfiltersystem im Sortiment.

Die leistungsstarke Schwerkraftfilterpumpe AquaMax Eco Titanium 81000 für anspruchsvolle Koi- und Schwimmteiche. Bild: OASE.

Anzeige

Bei dem neuen Modell, das im April 2021 auf den Markt kommt, handelt es sich um eine besonders leistungsstarke, energieeffiziente und robuste Filterpumpe mit einer Durchflussmenge von bis zu 81.000 l/h. Sie eignet sich insbesondere für Schwimmteiche und große Gartenteiche mit oder ohne Koi-/Fischbesatz und ist die ideale Ergänzung für das OASE ProfiClear Premium XL Trommelfiltersystem. Damit wird die Produktreihe der beiden kleineren AquaMax Eco Titanium Modelle 31000 und 51000 um eine Variante für anspruchsvolle Koi- und Schwimmteiche ergänzt. Dank hochwertiger Materialien, wie dem Pumpengehäuse aus gegossenem Edelstahl und einer Rotorwelle und Lagerungen aus SIC-Keramik, ist die AquaMax Eco Titanium 81000 extrem langlebig und zuverlässig.

Sie ist getaucht und trocken aufstellbar, auch im Meerwasser. Dabei sorgt ein großer Standfuß für eine sichere Platzierung und ist ideal für das Aufstellen in einer Pumpenkammer. Die Pumpe erreicht mit strömungsoptimierter Hydraulik einen ausgezeichneten Wirkungsgrad. Sie verfügt über die patentierte OASE Seasonal Flow Control (SFC). Ist diese eingeschaltet, passt sich die AquaMax Eco Titanium 81000, ebenso wie die kleineren Modelle der Reihe, ganzjährig der Teichökologie an und unterstützt die Teichbiologie durch temperaturabhängige Wasserzirkulation.

Das neue Modell fördert Grobschmutz bis zu einer Korngröße von 6 mm. Es eignet sich hervorragend dazu, bereits durch einen Trommelfilter gereinigtes Wasser energieeffizient auch über größere Strecken zurück in den Teich zu fördern.

Schutz vor Trockenlauf und Blockierung bietet das patentierte EFC Environmental Flow Control von OASE. Die SFC Seasonal Flow Control wiederum sorgt für eine intelligente und umweltbewusste Regulierung der Wassermenge und Förderhöhe. Durch Steuergeräte wie den FM-Master ECC oder den EGC Controller in Kombination mit der OASE Easy Control App lässt sich die Pumpe regulieren und kontrollieren. Dabei können zusätzlich bis zu 30% Energie eingespart werden.

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.