Kevelaer: Einbruch in Gärtnerei

Neuwertige LED-Lampen von erheblichem Wert haben Unbekannte bei einem Einbruch in einen Gartenbaubetrieb auf der van-Geystern-Straße in Kevelaer erbeutet.

LED-Lampen wurden bei einem Einbruch in Kevelaer gestohlen. Bild: GABOT.

Anzeige

Bei einem Einbruch in einen Gartenbaubetrieb auf der van-Geystern-Straße in Kevelaer haben unbekannte Täter neuwertige LED-Lampen erbeutet. Hierzu schlugen die Täter in der Nacht zu Sonntag, 17.11.2019, offenbar gezielt eine für den Abtransport geeignete in Fluchtrichtung liegende Scheibe eines Gewächshauses ein. Der Betriebsleiter hatte das Firmengelände noch am Sonntagabend bei einem Kontrollgang gegen 22.00 Uhr unversehrt vorgefunden und den Diebstahl morgens gegen 08.00 Uhr bemerkt.

Die Kripo Goch, Telefon 02823-1080, geht davon aus, dass zum Abtransport des Diebesgutes ein Fahrzeug benutzt worden sein muss und sucht jetzt Zeugen, die verdächtige Personen- oder Fahrzeugbewegungen wahrgenommen haben. (ots)

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.