Helix: Efeu-Liebe Sammlerbox

Helix Pflanzen GmbH hat sich was ganz Besonderes einfallen lassen: Die „Efeu-Liebe Sammlerbox“ mit neun verschiedene, wunderschöne Efeu-Pflänzchen.

Tolle Geschenkidee für Pflanzenfreunde: Die "Efeu-Liebe Sammlerbox". Bild: Helix.

Anzeige

Bereits im Altertum und in der Antike spielte Efeu (Hedera) für die Menschen eine wichtige Rolle. Sowohl die alten Ägypter und Griechen als auch römische Priester und die keltischen Druiden verehrten diese heilige Pflanze. Noch heute werden aus ihr Extrakte und Tees zur Behandlung von Entzündungen im Nasen- und Rachenraum und Atemwegserkrankungen gewonnen. Darüber hinaus war und ist sie ein Symbol für das ewige Leben sowie Sinnbild für Treue und Freundschaft.

Ab etwa 1775 haben Gärtner versucht, verschiedenste Variationen hervorzubringen. Mittlerweile gibt es von kaum einer anderen Kletterpflanze so viele Zuchtformen. Das Laub der immergrünen Gewächse zeigt sich dabei in unterschiedlichen Größen, Formen und Farbtönen. Mal ist es eher spitz, dann rundlich, lanzettförmig, rosettenartig oder gewellt; mal schmückt es sich mit Panaschierungen, mal mit bunten Rändern.... Einer, der sich in Deutschland viele Jahre sehr intensiv mit dem Efeu beschäftigt hat, war der Benediktinermönch Ingobert Heieck. Im Stift Neuburg bei Heidelberg trug er bis in die 1990er Jahre hinein über 520 Sorten aus der ganzen Welt zu einer einzigarten Sammlung zusammen.

Seit einigen Jahren können Pflanzenliebhaber diese besondere Efeu-Vielfalt auch erwerben. Mehr als 100 der interessantesten Sorten werden von der Helix Pflanzen GmbH kultiviert und sind im Handel erhältlich. In diesem Jahr hat sich das Unternehmen etwas ganz Besonderes einfallen lassen: die „Efeu-Liebe Sammlerbox“. Die hochwertige Holzkiste mit Schiebedeckel enthält neun verschiedene, wunderschöne Efeu-Pflänzchen in sieben Zentimeter großen Tontöpfen. Alle Sorten sind winterhart und zudem selten. Mit dabei ist beispielsweise Hedera helix 'Goldchild', die mit leuchtend gelben Blättern beeindruckt und 'No. 578', deren rosettenförmige junge Blätter einen farblich schönen Kontrast zum dunkelgrünen Laub im Hintergrund bilden.

Efeu ist ausgesprochen vielseitig einsetzbar. Sowohl im Kübel oder Kasten auf dem Balkon als auch im Garten gedeiht er gut. Besonders wohl fühlt sich die Pflanze an schattigen Standorten, kommt aber auch mit sonnigen Plätzen zurecht. Durch ihre Haftwurzeln ist sie in der Lage, ohne Rankhilfe an Bäumen und Steinen empor zu klettern. Aber auch auf der Horizontale breitet sie sich zuverlässig aus, so dass Efeu bei der Gartengestaltung häufig auch als Bodendecker eingesetzt wird. Damit sich die Zusammenstellung aus der „Efeu-Liebe Sammlerbox“ von Anfang an gut entwickelt, empfiehlt Hans Müller, Inhaber der Helix Pflanzen GmbH, sie möglichst bald nach Erhalt in größere Pflanzgefäße oder direkt ins Beet zu setzen. Solange es nicht friert, kann Efeu das ganze Jahr über gepflanzt werden. Auch für die Verpackung hat Müller einen interessanten, nachhaltigen Tipp: „Die Holzbox eignet sich hervorragend zur Aufbewahrung von Saatgut und anderen Kleinigkeiten. Mit etwas Geschick lässt sich daraus aber auch ein Nistkasten für Gartenvögel oder ein Insektenhotel bauen.“

Die „Efeu-Liebe Sammlerbox“ ist eine tolle Geschenkidee für alle Garten- und Balkonbesitzer. Natürlich können sich Pflanzenliebhaber aber auch selbst eine Freude damit machen. (Quelle: Helix)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.