Hachmann: Stellt neue Sorten vor

Großblumige Rhododendren mit spektakulärem und kontrastreichem Blütenfarbspiel werden immer beliebter und geben den Alpenrosen einen modernen, frischen Charakter. Midnight Magic(R) ist großblumig und hat einen dunkelvioletten Blütensaum.

Anzeige

Großblumige Rhododendren mit spektakulärem und kontrastreichem Blütenfarbspiel werden immer beliebter und geben den Alpenrosen einen modernen, frischen Charakter. Midnight Magic(R) ist großblumig und hat einen dunkelvioletten Blütensaum. Das Kelchinnere ist leuchtend weiß. Die Zeichnung auf dem obersten Kelchblatt ist currygelb. 10jährig erreicht Midnight Magic(R) eine Höhe von 110 cm bei 140 cm Breite. Die Blütezeit reicht vom 24. Mai bis zum 6. Juni gute Winterhärte bis -22°C, Die Züchter sind B. Wickhorst und H. Hachmann.

Leuchtend: Rhododendron obtusum Lady Dark (R)
Die erfolgreiche Gruppe der japanischen Azaleen wird um eine weitere Blütenfarbe ergänzt. Rhododendron obtusum Lady Dark(R) blüht leuchtend purpurviolett. Die Blütezeit reicht vom 20. Mai bis zum 5. Juni. Sie ist bis -24° C winterhart. Weitere Stärken dieser Azaleenzüchtung liegen in Ihrem gleichmäßigen gut verzweigten Wuchs und dem auffälligen dunkel flaschengrünem, kreisrunden Blatt. Wie alle Hachmann-Neuheiten hält auch Lady Dark(R) das Winterlaub sehr beständig.

Raschwüchsig: Ilex meserveae Heckenblau(R)
Heckenblau ist der Wolkenkratzer unter den Ilex-Neuheiten. Im Vergleich zu den schon gut eingeführten Ilex meserv. Hecken-fee(R) und Heckenstar(R) zeichnet sich Ilex meserv. Heckenblau(R) ("Hach1" EU-S) durch enorme Raschwüchsigkeit aus. Als fünfjährige Pflanze erreicht Sie mit Leichtigkeit die Qualität 80/100 mB. Besonders auffällig ist ihr auberginefarbener Austrieb im Mai / Juni, mit gleicher dunkelvioletter Laubfarbe ziert diese Neuheit den ganzen Winter hindurch! Der Wuchs ist straff pyramidal.

Farbintensiv: Potentilla fruticosa Bellissima(R)

Züchtungen in der Gattung Potentilla haben in der Baumschule Hachmann eine lange Tradition. Nicht mehr wegzudenken aus dem Sortiment sind z. B. die Sorten Potentilla fruticosa Hachmann Giant, Goldstar, Goldteppich, Sommerflor und Eisprinzessin! Mit Bellissima(R) ("Hachliss" EU-S) hat die Baumschule den ersten wirklich kräftig rosablühenden Fünffingerstrauch selektiert. Die Sorte hat das intensivste Rosa im Sortiment, wächst sehr schön kompakt und zwergwüchsig. Sie blüht den ganzen Sommer durchgängig, üppig, leuchtend rosarot. Die Blütezeit beginnt Anfang Juli und endet im Oktober. Die Züchter sind J. Lohse und H. Hachmann. Die Sortenschutzrechte werden weltweit gemeinsam durch die Firmen van Vliet New Plants und Baumschule H. Hachmann betrieben. 

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.