Grüne Woche 2018: "Den Wandel gestalten"

Tagung auf der Grünen Woche 2018 in Berlin - "Ländliche Räume: Den Wandel gestalten - eine Vision für 2050".

Internationale Grüne Woche. Bild: Messe Berlin GmbH.

Anzeige

Wie wirken sich die wichtigsten Zukunftstrends auf den ländlichen Raum in Deutschland aus? Welche Aufgaben kommen auf die Entscheider in der Land- und Ernährungswirtschaft zu, angesichts eines massiven demographischen Wandels in der erwerbsfähigen Bevölkerung, angesichts Digitalisierung von immer mehr Arbeitsbereichen, einem Wertewandel in der Ernährungskultur und unter den Vorzeichen des Klimawandels? Am Mittwoch, dem 24.Januar 2018, ab 17.30 Uhr, wollen sich die Teilnehmer und Referenten der Tagung im Rahmen der Internationalen Grünen Woche diesen komplexen Zusammenhängen widmen. Unter der Überschrift Ländliche Räume: Den Wandel gestalten - eine Vision für 2050“ werden der Trendforscher Dr. Eike Wenzel und der Humangeograph Prof. Dr. Gerhard Henkel aus ganz unterschiedlicher Perspektive über den Wandel auf dem Land referieren. Anschließend diskutieren hochkarätige Vertreter aus Landwirtschaft, Agribusiness, Ernährungswirtschaft und von Gebietskörperschaften darüber, welche Gestaltungsoptionen für die Landentwicklung, die Landwirtschaft und die Lebensmittelwirtschaft und das Landleben denkbar sind oder vielleicht sogar energisch ergriffen werden müssen.

Veranstaltet wird die traditionsreiche Tagung von der Marketinggesellschaft der niedersächsischen Land- und Ernährungswirtschaft e. V. im Auftrag des niedersächsischen Ministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz in Halle 7.3 auf dem Messegelände in Berlin. Die Veranstaltung ist öffentlich, die Teilnahme ist kostenfrei. Bei der Messe Berlin akkreditierte Journalisten haben kostenfreien Zutritt auf das Messegelände, für alle anderen Teilnehmer ist eine Eintrittskarte für die Grüne Woche erforderlich.

Zukunftswerkstatt 2018 - „Ländliche Räume: Den Wandel gestalten - eine Vision für 2050“ Mi., 24.01.2018, 17.30 -20.30 Uhr Internationale Grüne Woche 2018, Berlin, Halle 7.3, Saal Berlin, Messegelände am Funkturm.

Das vollständige Tagungsprogramm gibt es unter www.niedersachseninberlin.de/Zukunftswerkstatt.

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.