GGP 2019: Jan van Dongen-Preis für Agro de Arend

Auf der GrootGroenPlus 2019 wurde erneut der beste Stand von Zulieferern und Dienstleistern ausgezeichnet.

Agro de Arend gewann den Jan van Dongen-Preis 2019 für den besten Stand eines Zulieferers auf der GrootGroenPlus. Bild: GABOT.

Anzeige

Der Jan van Dongen-Preis für den besten Stand eines Zulieferers ging auf der GrootGroenPlus 2019, die vom 2. bis 4. Oktober 2019 im niederländischen Zundert stattfand, an die Firma Agro de Arend.

Neben Agro de Arend waren noch die Firmen Trycon Projecten und Jiffy Products für den Preis nominiert gewesen. Agro de Arend ist Lieferant und Kompetenzpartner für Baumschulen, GaLaBau, Kommunen und den Gartenbau im In- und Ausland. Auf der GrootGroenPlus wurde der Stand für das Marketing gelobt. „Die Greifbarkeit der Produkte wird in optimaler Form präsentiert“, fand die Jury. "Der Stand zeigt tolle Beispiele für Zirkularität, Nachhaltigkeit und Innovationen innerhalb der Branche.

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.