Gartenbaumesse Tulln: Heute eröffnet

Heute eröffnete die Int. Gartenbaumesse Tulln mit Europas größter Blumenschau.

Heute eröffnete die Int. Gartenbaumesse Tulln mit Europas größter Blumenschau.

Anzeige

Die Int. Gartenbaumesse Tulln ist der wichtigste Termin für alle Hobbygärtner und Gartenprofis. 530 Aussteller präsentieren alle Trends für den Garten. Angefangen von Blumen, Pflanzen, Obst, Gemüse bis hin zu Pools und Gartenmöbel. Mit 200.000 Blumen wird eine ganze Halle auf Europas größter Blumenschau von den besten österreichischen Gärtnern und Floristen unter dem Motto: „Blühende Kunstgalerie“ in eine einzigartige Blütenpracht verwandelt.

„Blühende Kunstgalerie“

Unter dem Motto „Blühende Kunstgalerie“ werden über 200.000 Blumen von den besten Österreichischen Gärtnern und Floristen gestaltet. Von den verschiedensten Künstlern – wie „Friedensreich Hundertwasser“, „Claude Monet“, „Egon Schiele“ oder „Leonardo da Vinci“ werden in der Kunstgalerie Arrangements aus üppigen und farbenprächtigen Blumen dargestellt. Lassen Sie sich auf Europas größter Blumenschau inspirieren.

9.000 m² Sonderschauen

Zahlreiche Sonderschauen zeigen die österreichische Vielfalt von Obst und Gemüse: Traditionelle Gemüseschau „Garten der Sinne“, Obst- und Gemüseschau der Landwirtschaftskammer NÖ „Mit Gartenschere und Blumendraht“, Sonderschau vom Pflanzenland Praskac „Der Apfel des Kaisers“, Rosenschau vom Gärtner Starkl „Bunte Paradiesvögel“, Sonderschau von Kittenberger Erlebnisgärten „In unserem Garten blühen wir auf!“. Freuen Sie sich auf großartige Sonderschauen auf der Int. Gartenbaumesse Tulln.

Gärtnertipps von Profis auf der ORF NÖ Bühne

Praktische Tipps erhalten Sie auf der ORF NÖ Bühne von den beliebten ORF Gärtnern Hannes Käfer, Martin Ruzicka und Franz Gabesam, sowie Karl Ploberger. Weiters gibt es Vorträge von Natur im Garten und tägliche Floristikshows.

Spiel und Spaß in der Kindergärtnerei

Zur Int. Gartenbaumesse Tulln sind alle jungen Besucher in der Kindergärtnerei willkommen, wo sie die Gemüse-, Kräuter- und Obstvielfalt selbst entdecken können. In der Kindergärtnerei wird auch fleißig gebastelt und die Gartendekoration selbst gemacht. Blumenstecker, Seidenblumen, Windräder und bunte Fächer werden zusammengebaut und Blumentöpfe werden bunt bemalt.

Int. Gartenbaumesse Tulln mit Europas größter Blumenschau
Öffnungszeiten: Von Donnerstag, 30.August bis Montag, 3.September 2018
Täglich geöffnet von 9.00 - 18.00 Uhr

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.